Schließen
Sponsored

Bachelor in Business Administration | Fokus Marketing Management (dual)

  • Abschluss Bachelor of Arts (staatl. anerkannt, FIBAA-akkreditiert) + ggf. IHK-Abschluss des absolvierten Ausbildungsberufs
  • Dauer 6 Semester
  • Art Duales Studium

Warum Ausbildung oder Studium, wenn du beides verbinden kannst? Eins nach dem andern war gestern! Mit dem dualen Bachelor absolvierst du dein Studium zum Bachelor of Arts (B. A.) an der ADG Business School und sammelst gleichzeitig wertvolle Praxiserfahrung im Unternehmen deiner Wahl. Je nach Unternehmen verbindest du das Studium mit der Ausbildung in einem IHK-anerkannten Ausbildungsberuf (z. B. Kaufmann/-frau für Büromanagement) oder einem unternehmensspezifischen Traineeship. In maximal vier Jahren erwirbst du so bis zu zwei anerkannte Abschlüsse.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Während der betriebswirtschaftlichen Foundation (1. – 4. Semester) lernst du in praxisorientieren Seminaren alle Bereiche der modernen Betriebswirtschaft kennen (u.a. Managementorientierte BWL, Innovation & Technologie, Recht & Steuern, Marketing etc.). In der anschließenden Spezialisierung Marketing Management setzt du deinen Schwerpunkt und besuchst die entsprechenden fach- und branchenspezifischen Seminare.

Inhalte der Spezialisierung „Marketing Management“:

  • Konsumentenverhalten & Marktforschung
  • Strategisches Marketing
  • Marketing- & Vertriebscontrolling
  • Marketingrecht & Vertragsgestaltung
  • Customer Relationship Management
  • Online-Marketing
  • Marketingkommunikation & Markenführung

Überzeugende Gründe für dein Studium an der ADG Business School:

  • Maximale Berufsverträglichkeit durch minimale Abwesenheit (nur 48 Präsenztage, davon die Hälfte am Wochenende) & flexible Lernzeiten
  • Studienabschluss neben der Ausbildung oder dem Beruf
  • Blended-Learning-Konzept: Kombination aus Selbststudium + Präsenzstudium (2 x 4 Tage pro Semester) + Transferstudium
  • BWL-Foundation (Semester 1 – 4) & branchenfokussierte Spezialisierung (Semester 5 - 6)
  • kleine Klassen (maximal 35 Studierende) & familiäre Atmosphäre
  • renommierte Professoren & Lehrbeauftragte aus Wissenschaft & Praxis
  • unternehmensspezifische Projektarbeiten ab dem 1. Semester 
  • Zulassung unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur
  • attraktive Anerkennung von Vorleistungen (z.B. Fach-/Betriebswirt) spart Aufwand, Zeit & Geld
  • intensives Networking & wertvolle Beziehungen
  • LEBENSLANGES LERNRECHT, d.h. kostenfreier Besuch aller gewählten Module - ein Leben lang möglich

Alles Wichtige auf einen Blick

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, vollständige Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife);
  • oder: Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung sowie eine für das Studium geeignete mind. zweijährige Berufsausbildung und danach eine mind. dreijährige Berufserfahrung (berufliche Qualifizierung);
  • oder: Hochschulreife auf Basis einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister/in)
  • sowie Ausbildungs-, Trainee-, Arbeits- oder Projektstelle in einem Unternehmen

Studiengebühren:
415 EUR pro Monat (36 Monate) zzgl. jeweils 500 EUR Immatrikulations- und Prüfungsgebühr (insgesamt: 15.940 EUR)

Studiendauer:
6 Semester (3 Jahre)

Studienstart:

  • Sommersemester: 01.05. (Bewerbungsfrist: 01.04.)
  • Wintersemester: 01.11. (Bewerbungsfrist: 01.10.)

Studienstandorte:
Montabaur | Berlin | Dortmund | Hannover | München | Stuttgart

zurück zur Hochschule