Schließen
Sponsored

BWL (Schwerpunkt Marketing & Vertrieb)

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 oder 8 Semester
  • Art Fernstudium

Das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre der PFH richtet sich primär an alle diejenigen, die einen ersten akademischen Abschluss erlangen möchten. Ein möglicher Studienschwerpunkt ist Marketing & Vertrieb.

Die enge Verzahnung von Marketing und Vertrieb ist für Unternehmen besonders wichtig. Während nämlich das Marketing sich mit der Ausrichtung von Produkten und Dienstleistungen auf die Erfordernisse des Marktes beschäftigt, ist die Etablierung passender Absatzkanäle für besagte Produkte und Dienstleistungen Aufgabe des Vertriebs.

Die Studierenden erwerben im Rahmen des Fernstudiums grundlegendes Know-how im Bereich Marketing und umfassende Kenntnisse der klassischen Instrumente:

  •  Produktpolitik 
  • Preis- beziehungsweise Kontrahierungspolitik 
  • Distributionspolitik 
  • Kommunikationspolitik 
  • Markenpolitik

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Fernstudiengang besitzt 4 Starttermine im Jahr und hat eine Studiendauer von 8 Semestern. Eine Verkürzung der Studiendauer auf 6 Semester ist z.B. bei abgeschlossener Berufsausbildung im Bereich Betriebswirtschaft, bei inhaltlichen Übereinstimmungen mit dem Fernstudium, möglich.

Mithilfe branchenorientierter und funktionsorientierter Schwerpunkte können die Studierenden sich individuell spezialisieren. Der Schwerpunkt Marketing & Vertrieb gehört zu den funktionsorientierten Schwerpunkten.

1. Semester

  • Einführung in das BWL-Studium 
  • Fundamentals I 
  • Unternehmensführung

2. Semester

  •  Klassische primäre Funktionen
  • Fundamentals II 
  • Rechnungswesen

3. Semester

  • Fundamentals III
  • Funktionenlehre
  • Wirtschaftsrecht

4. Semester

  • Branchenspezifische BWL
  • Managementlehre 
  • Bilanzen

5. Semester

  • Hausarbeit
  • Unternehmen als soziale System 
  • Instrumente der Unternehmensführung

6. Semester

  • Projekt-/Prozessmanagement 
  • Wahlpflichtmodule I, Branchenorientierter Schwerpunkt 
  • Wahlpflichtmodule I, Funktionsorientierter Schwerpunkt: Marketing & Vertrieb

7. Semester

  •  Business Development Management
  • Wahlpflichtmodule II, Branchenorientierter oder funktionsorientierter Schwerpunkt

8. Semester

  • Essentials
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

Branchenorientierte Schwerpunkte:

  • Agribusiness Management
  • Banking
  • Dienstleistungsmanagement 
  • Food Business Management 
  • Gesundheitsmanagement 
  • Industrielles Produktionsmanagement 
  • Retail Management
  • Sport- und Eventmanagement 
  • Tourismusmanagement 
  • Wirtschaftsprüfung 
  • Wirtschaftspsychologie

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Für eine Zulassung zum Studium sollten die Bewerber mindestens über die Fachhochschulreife verfügen. Ausnahmen werden durch das Niedersächsische Hochschulgesetz geregelt.

Studiengebühren

  • Bei acht Semestern: Insgesamt 12.602 Euro / 249 Euro pro Monat / plus 650 Euro Prüfungsgebühr
  • Bei sechs Semestern: Insgesamt 12.602 Euro / 332 Euro pro Monat / plus 650 Euro Prüfungsgebühr

zurück zur Hochschule