Eventmarketing

Abschluss

MBA

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der MBA-Studiengang „Eventmarketing“ richtet sich an all diejenigen, die eine Führungsposition in der erlebnisorientierten Live-Kommunikation anstreben und befasst sich mit der zielgruppenorientierten Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu Marketingzwecken. Inhaltlich schlägt er daher eine Brücke zwischen den Bereichen BWL/Marketing, Kommunikation und Management. Dank dieser breiten Aufstellung eröffnen sich für die Absolventen nach Abschluss vielfältige berufliche Tätigkeiten in der Eventbranche oder branchenübergreifend im Marketing von Unternehmen, NGOs oder Instituten.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang ist berufsbegleitend konzipiert und dauert vier Semester Regelstudienzeit. Er umfasst insgesamt 120 ECTS-Punkte und ist modular aufgebaut. Die Selbststudienphasen anhand von E-Learning-Materialien wechseln sich mit wenigen Präsenzveranstaltungen an der TU Chemnitz ab. Das Studium schließt ab mit dem Verfassen der Masterarbeit.

Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation
Studieninstitut für Kommunikation

Schwerpunkte

Folgende Schwerpunkte bestimmen den MBA „Eventmarketing“ inhaltlich:

  • Marketingkommunikation, Social-Media-Kommunikation und Käuferverhalten
  • strategische Eventmarketingplanung
  • Eventcontrolling
  • Eventdesign, Eventplanung und Eventproduktion
  • Aufgabenprofil des Eventmanagers als Führungskraft
  • Projektmanagement
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Markenstrategien
  • Eventrecht
  • Verknüpfung des Eventmarketing mit Messen, Sponsoring, Public Relations, Sport, Sales-Promotion

General-Management Module:

  • Marketingmanagement
  • betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Prozesse
  • Unternehmensführung
  • Controlling
  • Finanzierung

Besonderheiten des Studiengangs

  • Konzeption des Studiums gewährleistet die optimale Vereinbarung mit einer beruflichen Tätigkeit
  • Interdisziplinäre Ausrichtung

Zugangsvoraussetzungen / Studiengebühren

  • Erster Hochschulabschluss sowie mindestens einjährige Berufserfahrung

Insgesamt fallen 13.840 € Studiengebühren an.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de