Kommunikation / PR Studium

Kommunikation ist alles: Die richtige Ansprache von Kunden, Mitarbeitern und Öffentlichkeit hat enormen Einfluss auf den Erfolg von Unternehmen und die Vermarktung einzelner Produkte. Ein Studium im Fach Kommunikation / PR oder Kommunikationsmanagement macht dich zum Experten in Sachen Analyse, Planung und Realisation von Kommunikationsprozessen. Bei uns bekommst du alle Infos rund um das Kommunikationsstudium, von Studieninhalten und Voraussetzungen über Karriereaussichten bis zu einer Übersicht passender Studiengänge.

Einleitung

Marketingstrategien zur optimalen Kundennähe, gute Public Relations, eine durchdachte Corporate Identity sowie Image- und Werbekampagnen zur Bindung von Zielgruppen bestimmen heute weit mehr als früher über Erfolg und Absatz von Unternehmen. Ob in PR und Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing oder in der Werbung – überall werden gut ausgebildete Kommunikationsprofis gebraucht.

Ein Kommunikations- oder PR-Studium könnte genau das Richtige für dich sein, wenn du dich für die Bereiche Unternehmenskommunikation, Marketing und Werbung interessierst und dir ein klassisches Marketing Studium zu spezialisiert ist. Das Angebot für Studieninteressierte ist riesig: Sowohl staatliche als auch private Hochschulen bieten entsprechende Bachelor- und Masterstudiengänge an. Typische Bezeichnungen für solche Studiengänge sind z.B.:

  • Unternehmenskommunikation
  • Wirtschaftskommunikation
  • Kommunikationsmanagement
  • Marketingkommunikation
  • Public Relations
  • Corporate Communication
  • Kommunikationswissenschaft
  • Medienkommunikation

Wusstest du, dass...

... das "Wienermobile", ein Auto in Form eines Hotdogs, als einer der ersten PR-Coups gilt? 1936 schickte Wurstfabrikant Oscar Mayer das Fahrzeug als Werbegag quer durch die USA.

...das Wirtschaftsvolumen der PR-Branche weltweit auf 13,5 Mrd. US-Dollar geschätzt wird? (Stand 2014)

...bereits im Jahr 1641 in London die erste PR-Broschüre („New England’s First Fruits“) veröffentlicht wurde?

Kommunikation / PR:
Alle Infos zum Studium

Studieninhalte

Das Kommunikationsstudium befindet sich an der Schnittstelle von Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Marketing, Public Relations und Medien. Auch in Betriebswirtschaft und Management werden in vielen Studiengängen Seminare und Module angeboten. Durch die Kombination verschiedener Disziplinen wirst du zum Kommunikationsexperten mit umfangreichem Know-how in den Bereichen Wirtschaftskommunikation, Marketing und/oder Unternehmensführung ausgebildet.

Für die genauen Inhalte der jeweiligen Studiengänge lohnt sich ein Blick in die jeweiligen Studienprogramme. Allgemein kannst du aber mit folgenden Themen rechnen:

  • Betriebswirtschaft
  • Werbung- und Markenmanagement
  • Wirtschaftskommunikation
  • Unternehmenskommunikation
  • Marketing
  • Medienwirtschaft
  • Public Relations / Journalismus
  • Wirtschaftsrecht

Voraussetzungen

Um zum Bachelorstudium in Kommunikation, Kommunikationsmanagement oder PR zugelassen zu werden, ist normalerweise das Abitur bzw. Fachabitur Voraussetzung. An manchen Hochschulen muss zudem ein internes Bewerbungsverfahren durchlaufen werden, das neben Bewerbungsanschreiben und Auswahlgespräch auch einen Eignungstest umfassen kann.

Numerus Clausus

Manche Studiengänge unterliegen zudem einem örtlichen NC. Dieser ändert sich jedes Semester und ergibt sich immer erst im Laufe des Auswahlverfahrens. Die Vorjahreswerte dienen dir daher nur als grobe Orientierung. Im Wintersemester 16/17 lag der Numerus Clausus für Kommunikationsmanagement an der HS Osnabrück beispielsweise bei 2,2.

Persönliche Voraussetzungen

Neben Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen, dem Fach Marketing und einer gewissen Portion Kreativität, solltest du folgende Voraussetzung mitbringen:

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kontaktfreude
  • Englischkenntnisse

Rechtzeitig informieren

Bitte informiere dich über die genauen Studienvoraussetzungen rechtzeitig an den Universitäten und Fachhochschulen, die für dich in die engere Auswahl kommen. Achtung: an manchen Hochschulen beginnen die Auswahlverfahren schon lange vor dem eigentlichen Studienstart!

Dauer und Verlauf

Das Studium dauert zwischen sechs und acht Semestern – das letzte Semester ist für die Bachelorthesis vorgesehen. Abschluss ist der Titel Bachelor of Arts oder Bachelor of Science.

In den ersten Semestern wirst du vor allem Grundlagen-Veranstaltungen besuchen. Auf dem Stundenplan stehen dann beispielsweise Grundlagen des Journalismus, des Kommunikationsmanagements oder der BWL.

Ab dem 3. oder 4. Semester kommen in vielen Studiengängen Wahlmodule hinzu, zum Beispiel Werbung, Unternehmenskommunikation oder Marketing. Um den Praxisbezug im Studium zu gewährleisten, integrieren einige Hochschulen zudem längere Praktika in ihr Curriculum.

Studienformen

Neben dem klassischen Vollzeitstudium kannst du Public Relations & Co. auch als berufsbegleitendes Fern- bzw. Abendstudium studieren.

Kommunikation dual studieren

Dazu kommen noch Angebote als duales Studium – häufig heißt das Studium dann „BWL-Marketingkommunikation“ oder ähnlich. Die RFH bietet zum Beispiel den dualen Studiengang Marketing and Communications Management an. Generell gilt: Der Bereich duales Studium entwickelt sich rasant, ständig kommen neue Studiengänge hinzu. Mehr Informationen rund um das Thema dual studieren findest du übrigens auch auf Wegweiser-Duales-Studium.de.

Studieninhalte

Ein Masterstudium bietet dir die Möglichkeit, deine im kommunikationswissenschaftlichen Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Je nach Studiengang eröffnest du dir so neue berufliche Perspektiven im Kommunikationsmanagement, in der Marketingkommunikation, Öffentlichkeitsarbeit oder verwandten Bereichen.

Die genauen Studieninhalte sind von Hochschule zu Hochschule verschieden. In der Regel wirst du aber Seminare und Vorlesungen aus folgenden Bereichen belegen:

  • Vertiefung wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Grundlagen
  • Marketing
  • Public Relations
  • Kommunikationsmanagement / Medienmanagement

Unterschiedliche Schwerpunkte

Die Hochschulen bieten verschiedene Schwerpunkte an und unterscheiden sich inhaltlich. Der eine Studiengang kann beispielsweise besonderen Wert auf die Vermittlung von Führungskompetenzen im Kommunikationsbereich legen, während ein anderer den Fokus auf Werbe- und Marketingstrategien setzt und ein dritter auf PR oder journalistisches Arbeiten. Vergleichen lohnt also!

Voraussetzungen

Für einen Master in Kommunikation und verwandten Fächern wie Kommunikationsmanagement ist ein zuvor absolviertes Bachelorstudium Voraussetzung. Dabei gibt es mittlerweile auch Hochschulen, die Bachelor-Absolventen von nicht verwandten Fächern aufnehmen. Meist wird jedoch ein Abschluss im Bereich Kommunikation, Medien, Wirtschaftswissenschaft oder Sozialwissenschaft verlangt. Ob dein Bachelorstudium dich für den Master deiner Wahl qualifiziert, erfragst du am besten rechtzeitig bei der Hochschule.

Was entscheidet über die Zulassung?

Studiengänge an der Schnittstelle von Wirtschaftswissenschaften, Kommunikation und Marketing sind sehr beliebt. Über die Zulassung entscheiden daher häufig hochschuleigene Kriterien. Üblich sind neben der Wertung der Abschlussnote des Bachelors auch ein Motivationsschreiben, Auswahlgespräche und/oder Eignungstests. Manchmal wird sogar ein Empfehlungsschreiben verlangt.

Persönliche Voraussetzungen

Zuallererst solltest du dich für Kommunikationsprozesse interessieren – auch im betriebswissenschaftlichen Kontext. Darüber hinaus solltest du ein gewisses Kommunikationstalent, analytisches Denkvermögen und Kreativität mitbringen.

Dauer und Verlauf

Die Regelstudienzeit ist abhängig vom Studienmodell. Ein Masterstudium kann in Vollzeit, als Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium absolviert werden – je nach Modell liegt die Studienzeit zwischen vier und acht Semestern. Im letzten Semester wird die Masterarbeit angefertigt. Der geforderte Umfang liegt hierbei in der Regel um die 100 Seiten.

Studienformen

Die „klassische“ Studienform für einen Master in PR / Kommunikation ist das Vollzeitstudium – hier ist das Angebot an Studiengängen am größten.

Masterstudium in Kommunikation für Berufstätige

Du bist bereits berufstätig und möchtest dich mit einem Masterstudium für anspruchsvolle Jobs im Bereich Kommunikation qualifizieren? Entsprechende Studiengänge werden auch als berufsbegleitendes Abend- bzw. Wochenendstudium oder als komplettes Fernstudium angeboten. In unserer Hochschulliste findest du deinen passenden Studiengang.

20 Hochschulen, die Studiengänge im Bereich Kommunikation / PR anbieten

zur Gesamtübersicht

Karriere nach dem Studium

Nach dem Studium im Bereich Kommunikation hast du verschiedene Möglichkeiten. Als Kommunikationsexperte mit betriebswirtschaftlichem Grundwissen bist du überall dort gefragt, wo Wirtschaft, Kommunikation und Marketing aufeinandertreffen. So kannst du beispielsweise in folgenden Bereichen einen Job finden:

  • Public Relations / PR-Abteilungen
  • Marketingabteilungen
  • Verbände und Organisationen
  • Institute zur Markt- und Meinungsforschung
  • Medienhäuser (TV, Print, Online)
  • Werbeagenturen / PR-Agenturen
  • Unternehmensberatungen
  • Eventagenturen

Marketing und Kommunikation sind beliebte Berufsfelder. Es kann durchaus schwer sein kann, hier den Traumarbeitsplatz zu bekommen. Durch Weiterbildungsmaßnahmen oder einen Master-Abschluss verbesserst du deine Karriereaussichten deutlich und qualifizierst dich für anspruchsvolle Aufgaben auf Managementebene.

Gehalt

Gehaltsangaben sind immer mit Vorsicht zu genießen. Du kannst deine Aussichten durch praktische Tätigkeiten im Studium (Nebenjobs oder Praktika) sowie sehr gute Studienleistungen verbessern. Dazu kommt, dass große Unternehmen eher bereit sind ein besseres Gehalt zu zahlen als beispielsweise kleine Agenturen. Wer online recherchiert, stößt auf Gehälter von circa 25.000,- bis 30.000,- € Brutto/Jahr für Einsteiger im Kommunikationsbereich. Beachte: Infos in Gehaltsvergleichsportalen dienen nur als grober Richtwert: im Einzelfall kann dein Gehalt wesentlich höher oder niedriger sein.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,81 /5 (Abstimmungen: 16)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Marketing":

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de