Schließen

MBA Public Relations: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

Public Relations

Hochschulen

2 Hochschulen

MBA

Der MBA oder Master of Business Administration setzt genau wie der Master einen Bachelor-Abschluss oder einen klassischen Hochschulabschluss wie Magister oder Diplom voraus. Auch die Dauer beträgt wie beim Master in der Regel zwei bis vier Semester. Aber im Unterschied zum Master, solltest du für den MBA bereits Berufserfahrung von mindestens einem Jahr mitbringen.

Außerdem qualifiziert der MBA für die Übernahme von Fach- und Führungspositionen. Er richtet sich folglich an Menschen, die sich beruflich weiterqualifizieren möchten und legt seinen Schwerpunkt auf wirtschaftsbezogene Themen. MBA-Studiengänge im Bereich Marketing erfreuen sich großer Beliebtheit. Hier werden Themen wie Vertrieb, Preisgestaltung, Verkaufsförderung, internationales Marketing und Marktforschung behandelt. Du lernst außerdem, wie du die verschiedenen Strategien und Informationen gewinnbringend für dein Unternehmen einsetzen kannst.

Wegen ihrer Berufsbezogenheit werden MBA-Studiengänge auch oftmals als Fern- oder berufsbegleitende Präsenzstudiengänge angeboten. Diese Studienformen haben den Vorteil, dass sie sich gut mit Beruf und Familie verbinden lassen.

Weiterlesen...

Public Relations

Newsletter, Facebook-Postings, Website-Pflege: Die richtige Kommunikation und Außendarstellung eines Unternehmens ist in Zeiten von Social Media wichtiger und anspruchsvoller denn je. Wie und was kommuniziert wird, kommt ganz auf die Branche und die jeweilige Zielgruppe an. Wenn du dich als kommunikativ bezeichnen würdest und ein Gespür für den richtigen Ton hast, dann ist ein Studium in Public Relations genau die richtige Wahl.

Public Relations Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Im Studium erwirbst du kommunikationswissenschaftliche und soziologische Grundlagen und bekommst einen Einblick in journalistische Arbeit. Dabei lernst du unterschiedliche Kommunikationsmaßnahmen und rechtliche Rahmenbedingungen kennen. Du begegnest dabei Fächern, wie z.B. BWL, Projektmanagement, Content Marketing und Public Affairs. 

Bevor du dich für den Studiengang bewirbst, solltest du neben der Hochschulzugangsberechtigung auch ein Vorpraktikum vorweisen. Im Masterstudium ist auch ein Nachweis von Englischkenntnissen notwendig.

Karriereaussichten im Schnell-Check

ExpertInnen im Bereich Public Relations werden in fast jeder Branche gebraucht: Größere und kleinere Unternehmen, Agenturen oder Kulturinstitutionen sind auf kompetente Leute angewiesen, die die jeweils passende Kommunikationsstrategie wählen. Dabei kannst du nach Abschluss deines Public Relations Studiums nicht nur in Social Media Abteilungen arbeiten, du bist darüber hinaus auch qualifiziert für Positionen als PressesprecherIn, MediaberaterIn oder PR-ManagerIn.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten