Schließen
Sponsored

Social Media

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 12 Monate
  • Art Fernlehrgang

Das Fernstudium Social Media bereitet die Studierenden auf eine Tätigkeit als Social Media-Referenten vor. Die Teilnehmer erwerben umfassendes Know-how über die Ziele und Wirkungen von Social Media, dessen Zusammenspiel mit Journalismus und PR und seine Rolle in der heutigen Medienlandschaft. Mit dem Abschluss zum Social Media-Referenten können die Absolventen soziale Netzwerke professionell bedienen, deren Bedeutung reflektieren, Konzepte für eine Social Media Strategie eines Unternehmens entwerfen sowie Social Media-Kampagnen durchführen. Als Social Media-Manager sind sie Ansprechpartner für die digitale Kommunikation von Unternehmen und Organisationen.

Die Studiendauer ist auf 12 Monate ausgelegt, kann aber bei Bedarf auch auf 24 Monate gestreckt werden. Dazu kommt eine Kulanzverlängerung für weitere 12 Monate, so dass den Studierenden 36 Monate Studienzeit zur Verfügung stehen. Kosten fallen bei einer Verlängerung nicht an. Diese flexible Zeitgestaltung erlaubt es, das Arbeitstempo selbst festzulegen.

Die Teilnehmer werden während des Social Media Fernstudiums umfassend betreut und unterstützt. So kann an moderierten Chats teilgenommen werden, es werden Online-Sprechstunden angeboten und in einem Forum und über einen Online-Campus können Informationen eingeholt und ausgetauscht werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Studienschwerpunkte

Im Verlauf des Fernstudiums werden drei Kernmodule studiert sowie neun Module, deren Themen frei gewählt werden können. Die Kernmodule sind:

  • PR-Konzeption
  • Recht der Unternehmenskommunikation
  • Social Media – Strategien & Kampagnen

Aus folgendem Angebot werden neun Module nach eigenen Interessen gewählt:

Fachbereich Journalismus

  • Recherche
  • Journalistisches Texten
  • Journalistische Darstellungsformen
  • Das journalistische Interview
  • Journalistische Sparten

Fachbereich Medien

  • Medienökonomie
  • Medienmanagement
  • Medienproduktion
  • Internet, Web 2.0 und Social Media

Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit
  • Presse- und Medienarbeit
  • Corporate Publishing
  • Interne Kommunikation
  • Online-PR
  • Investor Relations
  • Krisenkommunikation
  • Sponsoring
  • Internationale PR
  • Redenschreiben
  • Controlling
  • Reputationsmanagement
  • Social Media als Berufsfeld
  • Social Media für Non-Profit-Organisationen

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Das Social Media Fernstudium der Freien Journalistenschule richtet sich an Personen mit für Personen mit Social-Media-Erfahrung, an Berufstätige im Bereich der PR, die sich weiterbilden möchten sowie an Neu- und Quereinsteiger.

Voraussetzung für die Zulassung zum Fernstudium Social Media ist ein erstes abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom, Magister oder Staatsexamen) einer Uni, FH oder Berufsakademie. Alternativ berechtigt auch eine abgeschlossene Berufsausbildung mit anschließender mindestens dreijähriger Berufserfahrung zur Zulassung.

Darüber hinaus sind sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (mündlich und schriftlich) erforderlich. Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen Deutschkenntnisse nachweisen (gemäß Niveau der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang oder auf dem Niveau TDN 5 des TestDaF).

Studiengebühren:

  • 12 monatliche Raten à 187,- EUR (Summe: 2.244,- Euro) oder
  • 6 monatliche Raten à 350,- EUR (Summe: 2.100,- Euro) oder
  • 24 monatliche Raten à 100,- EUR (Summe: 2.400,- Euro).
  • Sie können auch mehr als neun Wahlpflichtmodule belegen. Die Mehrkosten betragen 120 Euro je Modul bzw. 10 Euro (bei Zahlung in 12 Monaten), 20 Euro (bei Zahlung in 6 Monaten) oder 5 Euro (bei Zahlung in 24 Monaten).
  • Abschlussprüfungsgebühr: 250 Euro.

zurück zum Anbieter