E-Commerce-Manager/in (IHK)

Abschluss

IHK-Zertifikat

Dauer

12 Monate

Art

Fernlehrgang

Mit Electronic-Commerce, kurz E-Commerce, wird die elektronische Geschäftsabwicklung bezeichnet, der in Deutschland laut einer Studie des Verbandes der Deutschen Internetwirtschaft e.V. bis 2020 mit über 50% der Wirtschaftsaktivitäten eine große Bedeutung zukommt. Das Internet hat somit für Marketing und Vertrieb nahezu jeden Wirtschaftsunternehmens, unabhängig von der jeweiligen Branche in der das Unternehmen tätig ist, eine Schlüsselrolle.

Teil des Lehrgangs sind zwei jeweils zweitägige Seminare, die der Vertiefung, Reflexion und Diskussion sowie der Vorbereitung auf den IHK-Test dienen. Die genannten Seminare sind obligatorisch zu besuchen, wenn das IHK-Zertifikat angestrebt wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstellen zudem eine schriftliche Projektarbeit, die präsentiert und in einem Fachgespräch thematisiert wird.

Infomaterial bestellen

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Lehrgangsinhalte:

  • Grundlagen E-Commerce
  • Online Shop - Anforderungen und Ausgestaltungen
  • Online-Marketing
  • Web-Controlling
  • Logistik/Fulfillment
ILS - Institut für Lernsysteme
ILS - Institut für Lernsysteme

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zu den Zugangsvoraussetzungen zählen IT- und Internet-Anwenderkenntnisse sowie kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung z.B. in den Bereichen Handel, Dienstleistung oder in der IT-Branche.

zurück zum Anbieter

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de