Erfahrungsbericht: dualer Bachelor Dienstleistungsmarketing an der DHBW Heidenheim

Nadine hat nach ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin ein duales Studium in Dienstleistungsmarketing an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim begonnen. Hier erklärt sie, warum sie sich für ein duales Studium entschieden hat und wie ihr Studi-Alltag aussieht.

Erfahrungsbericht von Nadine

Darum habe mich für ein duales Studium in Marketing entschieden:

Nach dem Abitur habe ich erst mal eine Lehre zur Mediengestalterin in Digital- und Printmedien absolviert. Was mir nach den 13 Jahren Schule dabei am meisten Spaß gemacht hatte, war, dass ich das in der Berufsschule Erlernte gleich in meinem Unternehmen anwenden konnte. Dieser Aspekt war für mich dann auch ausschlaggebender Punkt für das Duale Studium im Anschluss.

So bin ich an den dualen Studienplatz gekommen:

Während meiner Ausbildung habe ich schnell gemerkt, dass mich das Thema Marketing sehr fasziniert und dass ich mein Wissen dahingehend erweitern möchte. Deswegen das Duale Studium im Anschluss. Ich wollte gerne in einer Agentur arbeiten und habe deshalb einfach nach ansprechenden Agenturen gegoogelt. Ca. 30 Bewerbungen später habe ich dann glücklicherweise einen super Arbeitgeber gefunden, der mich für das Duale Studium unter Vertrag genommen hat.

So läuft mein duales Studium ab:

Diese Frage ist ehrlich gestanden sehr breit gefasst und ich könnte womöglich noch drei Tage hier sitzen und von meinem Alltag erzählen. Was ich auf jeden Fall festhalten kann, ist, dass es echt zum Teil stressig ist. Wenn ich mein Studium mit dem meiner Freundinnen vergleiche, die alle "normal" studieren, dann haben die entscheidend mehr Freizeit und weniger Stress.

In den Theoriephasen stehen immer zu Ende des Semester Klausuren an, die meist auf ca. 3 bis 4 Wochen verteilt werden. In meinem Studium habe ich sowohl alle betriebswirtschaftlich relevanten Fächer als auch die das Marketing betreffenden.
In den Praxisphasen bin ich in einer Digital- und Crossmedialen Agentur als Projektassistenz tätig, was mir unglaublich viel Spaß macht und viele neue Einblicke beschafft.

Meine Tipps für alle, die ein duales Studium machen möchten:

Ich kann nur allen zu einem Dualen Studium raten, auch wenn es phasenweise echt stressig ist.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de