Marketingmanagement Studium

Ob Online-Shop, Automobilhersteller oder Kreditinstitut: Ohne Marketing wäre so gut wie jedes Unternehmen aufgeschmissen. Du interessierst dich dafür, Kunden Produkte und Dienstleistungen schmackhaft zu machen und sie langfristig an eine Marke oder ein Unternehmen zu binden? Dann ist der Studiengang Marketingmanagement vielleicht genau dein Ding. Bei uns findest du alle Infos zum Marketingmanagement Studium: Studieninhalte, Voraussetzungen, Berufsaussichten und natürlich eine Übersicht aller Hochschulen und Studiengänge.

Einleitung

Die Marketingbranche ist schnelllebig und wächst stetig. Marketing und Public Relations sind mittlerweile zentrale Elemente der Unternehmensführung. Eine zielgerichtete Kommunikation entscheidet über den Erfolg von Produkten und ganzen Unternehmen. Hier wird qualifiziertes Fach- und Führungspersonal benötigt. Ein Marketingmanagement Studium stattet dich mit dem nötigen Know-how aus, um die Marktposition eines Unternehmens und seiner Produkte weiter auszubauen und dauerhaft zu festigen.

Marketingmanagement vs. Marketing

Die unterschiedlichen Bezeichnungen „Marketing“ und „Marketingmanagement“ können bei der Suche nach dem richtigen Studiengang erstmal für Verwirrung sorgen. Gibt es einen Unterschied zwischen einem Marketing- und einem Marketingmanagement Studium? Die Antwort lautet: Jein. Unter dem Titel Marketingmanagement findet man durchaus Studiengänge, die den Fokus explizit auf Management und die Vermittlung von Führungskompetenzen legen. Das gilt besonders für Masterstudiengänge. Dann gibt es wiederum Marketingmanagement-Studiengänge, die sich inhaltlich kaum von Marketing-Studiengängen unterscheiden sowie Angebote mit dem Titel „Marketing“, die ebenfalls viele Veranstaltungen im Bereich Management beinhalten.

Lange Rede kurzer Sinn: Du solltest bei der Suche nach dem richtigen Studiengang am besten beide Bezeichnungen mit einbeziehen: Marketing und Marketingmanagement. Lies dir die Beschreibungen der Studiengänge genau durch und wirf unbedingt einen Blick in das Curriculum bzw. den Studienverlaufsplan – so findest du garantiert das perfekte Marketing Studium!

Stärkerer Managementfokus gefällig?

Wer explizit auf der Suche nach einem managementlastigen Marketing Studium ist, wird am ehesten bei Management-Studiengängen mit dem Schwerpunkt Marketing fündig, wie sie etwa von der Uni Hohenheim oder der Cologne Business School angeboten werden. Alternativ kannst du auch ein Studium Internationales Management mit Marketingschwerpunkt oder BWL mit Marketingschwerpunkt in Betracht ziehen – hier ist das Angebot besonders groß.

Wusstest du, dass...

... der Schokoriegel Snickers nach dem Pferd der Familie Mars benannt ist – die übrigens gleich für beide Schokoriegel verantwortlich ist?

... das Froop-Fruchtalarm-Kind die Enkelin des Melitta-Mannes ist?

... die erste Milka-Kuh aus dem Simmental stammte und auf den Namen Adelheid hörte? Lila war sie zunächst nur auf den Werbefotos – per Bildbearbeitung. Für den späteren Werbespot musste Adelheid dann tatsächlich mit wasserlöslicher Farbe angemalt werden.

Marketingmanagement:
Alle Infos

Studieninhalte

Das Bachelorstudium Marketingmanagement vermittelt dir alle wichtigen Grundlagenkenntnisse für eine spätere Karriere im Bereich Marketing, Werbung und Public Relations. Die Regelstudienzeit beträgt zwischen sechs und acht Semestern – am Ende des Studiums steht der Abschluss Bachelor of Arts oder Bachelor of Science.

Wichtige Studieninhalte sind beispielsweise BWL, der Aufbau von Führungskompetenzen, Marketing- sowie Kommunikationsinstrumente und internationales Marketing. Die Inhalte und Schwerpunkte der einzelnen Marketingmanagement-Studiengänge sind an den Hochschulen durchaus unterschiedlich – vergleichen lohnt also. Wenn du unsicher bist, kannst du dich natürlich auch immer an die Studienberatungen wenden.

Auf Module und Seminare zu folgenden Fächern kannst du dich einstellen:

  • Marktforschung / Marktanalyse
  • Grundlagen der VWL und BWL (z.B. Rechnungswesen, Controlling etc.)
  • Strategisches Marketingmanagement
  • Operatives Marketingmanagement
  • Recht (z.B. Wirtschaftsrecht, Marketingrecht und Vertragsgestaltung)
  • Vertriebs- & Accountmanagement
  • Verkaufspsychologie / Konsumentenverhalten
  • Customer Relationship Management
  • Marketing-Kommunikation / Public Relations
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Online-Marketing / Social Media

Je nachdem wie stark der Managementfokus im jeweiligen Studiengang ist, kommen Veranstaltungen wie Unternehmensführung, Personalmanagement oder Organisation hinzu.

Voraussetzungen

Für ein Marketingmanagement Studium wird in der Regel die allgemeine Hochschulreife (also das Abitur) oder das Fachabitur vorausgesetzt. Ob ein Numerus Claususgefordert wird, liegt bei den Hochschulen. In vielen Fällen gibt es aber ein Bewerbungsverfahren, das auch einen Eignungstest oder ein Motivationsschreiben beinhalten kann.

Rechtzeitig informieren

Informiere dich schon vor Studienbeginn ausführlich an den jeweiligen Hochschulen nach den Voraussetzungen für ein Studium. Einstellungstest und Bewerbungsverfahren können schon lange vor dem eigentlichen Studienstart stattfinden.

Persönliche Voraussetzungen

Wenn du Marketingmanagement studieren möchtest, solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Analytisches Denkvermögen
  • Kreativität
  • Zahlenverständnis
  • Gute Englischkenntnisse

Dauer und Verlauf

Das Studium in Marketingmanagement dauert in der Regel sechs bis acht Semester – in einigen Fällen kann die Studiendauer auch bei nur vier Semestern liegen. Im letzten Semester wird die Bachelorarbeit angefertigt. Das Studium schließt mit dem Abschluss Bachelor of Arts oder Bachelor of Science. In den ersten Semestern werden dir die Grundlagen in BWL, VWL, Recht und Marketing vermittelt. Im weiteren Verlauf des Studiums werden die einzelnen Bereiche dann vertieft. Meist kannst du außerdem zwischen verschiedenen Vertiefungsrichtungen bzw. Schwerpunkten wählen. Je nach persönlichem Interesse schärfst du dein Profil so z.B. in Richtung Online Marketing, Social Media Marketing, Vertrieb oder auch PR.

Auslandsaufenthalte & Praktika

Manche Hochschulen integrieren ein obligatorisches Auslandssemester oder ein Pflichtpraktikum in ihr Curriculum, meist im 4. oder 5. Semester. Fast überall sind aber optionale Auslandsaufenthalte und Praktika möglich.

Studienformen

Marketingmanagement ist ein beliebtes Studium. Neben dem klassischen Vollzeitstudium, gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Marketing oder Marketingmanagement berufsbegleitend als Abendstudium, Fernstudium oder sogar als duales Studium in Kombination mit einer Berufsausbildung zu studieren. Alle Infos zum dualen Marketingstudium findest du in unserer Rubrik zum dualen Studium.

Studieninhalte

Im Masterstudium Marketingmanagement vertiefst du dein Know-how aus einem Marketing-Bachelorstudium oder spezialisierst dich nach einem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium auf den Marketing-Bereich. Du erfährst, wie erfolgreiche Marketingkonzepte für Unternehmen oder Produkte erstellt werden können und beschäftigst dich mit marktorientierten Strategien und wirtschaftspsychologischen Erkenntnissen. Mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden wird dir vermittelt, wie man auf Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs mit ganzheitlichen und integrativen Lösungsansätzen reagieren kann.

Im Studienverlauf können beispielsweise folgende Studieninhalte auf dem Lehrplan stehen:

  • (Interkulturelles) strategisches Management
  • (Internationale) Managementsysteme
  • Markenmanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Online-Marketing und E-Commerce
  • Public Relations und Sponsoring
  • (Werbe-)Psychologie
  • Konsumentenverhalten / Marktforschung
  • Netzwerkmanagement
  • Customer Relationship Management
  • Investitionsgütermarketing
  • Dienstleistungsmarketing
  • Interdisziplinäres Management
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Finanzmanagement
  • Managementkompetenz
  • Entscheidungskompetenz
  • Führungskompetenz

Die genauen Studieninhalte variieren von Hochschule zu Hochschule. Du solltest dich vor Studienbeginn ausführlich bei den Studienberatungen informieren und verschiedene Hochschulen miteinander vergleichen.

Welcher Master ist der richtige?

Bei der Auswahl des richtigen Masterstudiums im Bereich Marketing und Marketingmanagement gilt noch stärker als beim Bachelor: Ein genauer Blick auf das Curriculum bzw. die Inhalte der einzelnen Studiengänge lohnt sich! Nicht alle Masterstudiengänge setzen explizit Marketingkenntnisse voraus. Häufig genügt dann als Zugangsvoraussetzung etwa der Nachweis wirtschaftswissenschaftlicher Vorkenntnisse aus dem Erststudium. Wer sich nach einem generalistischen Bachelorstudium mit dem Master für den Marketingbereich qualifizieren möchte, der ist hier richtig. Hast du hingegen bereits ein Marketing- / Marketingmanagement-Bachelorstudium absolviert, wirst du dich schnell langweilen. Dann solltest du dich für einen Marketingmanagement-Studiengang entscheiden, der dein schon vorhandenes Fachwissen vertieft oder dich zum Spezialisten in einem bestimmten Marketingfeld ausbildet.

Voraussetzungen

Voraussetzung für ein Masterstudium in Marketingmanagement ist ein zuvor erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (oder ein vergleichbarer Abschluss). Wie bereits erwähnt unterscheiden sich dabei die genauen Anforderungen je nach Studiengang: Mal reicht ein Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, Medien- oder Kommunikationswissenschaften, mal müssen fundierte Marketingkenntnisse bzw. der Marketingbezug des Erststudiums nachgewiesen werden.

Auswahlverfahren der Hochschulen

Inwieweit die Abschlussnote im Auswahlverfahren eine Rolle spielt, hängt von der Hochschule ab. Gute bis sehr gute Leistungen im Bachelor sind aber oft Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium. Neben dem Notendurchschnitt im Bachelor können gute Englischkenntnisse, ein Motivationsschreiben oder sogar ein Auswahlgespräch zum Bewerbungsprozess gehören.

Persönliche Voraussetzungen

Du bringst die nötigen formalen Voraussetzungen für das Studium deiner Wahl mit? Sehr gut! Trotzdem solltest du für ein erfolgreiches Studium im Marketingmanagement im Idealfall über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Kommunikationsgeschick
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Zahlenverständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kreativität
  • Und natürlich Interesse an einer vertieften Auseinandersetzung mit Marketing

Dauer und Verlauf

Abhängig vom Studienmodell – Vollzeit oder berufsbegleitend – beträgt die Regelstudienzeit beim Master Marketingmanagement zwischen zwei und vier Semestern. Sind längere Praktika oder Auslandsaufenthalte vorgesehen, absolvierst du diese meist im 3. Semester.

Vertiefungen und Schwerpunkte

Spätestens ab dem dritten Semester kannst du in der Regel einen oder mehrere Schwerpunkte wählen. Weit verbreitet sind z.B. die Vertiefungen Online Marketing, International Marketing, Vertriebsmarketing oder Marketingkommunikation.

Masterarbeit

Im letzten Semester wird in Abstimmung mit dem zuständigen Professor die Masterthesis als Abschlussarbeit verfasst. Absolventen erhalten den Abschluss Master of Arts oder Master of Science.

Studienformen

Beim Masterstudium in Marketingmanagement hast du die Qual der Wahl: Spannende Studiengänge gibt es sowohl als Vollzeit- als auch berufsbegleitendes Abendstudium oder als komplettes FernstudiumAlle drei Modelle haben Vor- und Nachteile. Letztlich entscheidet deine persönliche Situation, welche Studienform am besten zu dir passt.

68 Hochschulen, die Marketingmanagement anbieten

Karriere nach dem Studium

Viele Berufsfelder kommen nach dem Abschluss in Betracht kommen viele Berufsfelder in Betracht, z.B. spannende und anspruchsvolle Jobs bis hin zu Führungspositionen in den Bereichen

  • Marktforschung
  • Marketingagenturen / Werbeagenturen / PR-Agenturen
  • Unternehmensberatungen
  • Marketingabteilungen von Unternehmen oder Organisationen
  • Vertrieb
  • Produktmanagement /Brandmanagement

Weitere Informationen zu den Karriereperspektiven im Bereich Marketing findest du in unserer Berufswelt.

Gehalt

Eine zuverlässige Gehaltsangabe für Berufe im Marketing ist kaum möglich. Je nach Branche, Unternehmensgröße oder sogar Bundesland gibt es gewaltige Unterschiede zwischen den Gehältern. Als Marketingmanager kannst du mit einem Einstiegsgehalt von ca. 2.300,- € im Monat als grobem Richtwert rechnen. Dein Gehalt kann im Einzelfall aber deutlich nach oben oder unten abweichen. Mit steigender Berufserfahrung und höheren Positionen kann sich dein Verdienst dann später sogar mehr als verdoppeln. Mehr dazu liest du in unserem Artikel Gehalt im Marketing.

Fest steht: mit einem Masterabschluss hast du in der Regel bessere Berufsaussichten als mit einem Bachelorabschluss.

War dieser Text hilfreich für dich?

4,48 /5 (Abstimmungen: 27)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "Marketing":

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de