Master International Marketing Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht – Ein Erfahrungsbericht

Außenansicht der HWR BerlinVerena Lamers ist Diplom-Kauffrau, hat einen Bachelor-Abschluss in International Business und bald auch einen Master: Derzeit studiert sie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin im Master-Studiengang International Marketing Management. Für uns hat Verena einige Fragen zu ihrem Studium beantwortet.

Erfahrungsbericht von Verena

Verena, vielen Dank, dass du dir die Zeit für unser Interview nimmst. Wie kamst du zu dem Entschluss, nach dem Diplom- und Bachelor-Abschluss noch ein Masterstudium im Bereich Marketing zu beginnen?

Die Entscheidung fiel durch die wirtschaftliche Situation, nachdem ich meinen ersten Job nach dem dualen International Business Studium durch die Wirtschaftskrise verloren habe, gab es für mich zu der Zeit keine interessante Juniorposition. Da ich jedoch im Bereich Marketing bleiben wollte habe ich mich für die Weiterbildung entschieden.

Wo und wie hast du dich denn vor dem Studium über die verschiedenen Studienmöglichkeiten und Marketing Studiengänge informiert? Was rätst du Studieninteressenten, wie sie die Studienwahl angehen sollten?

Ich habe im Internet nach Masterstudiengängen recherchiert und die Inhalte sowie Konditionen geprüft und diese mit meinen Vorstellungen abgeglichen.

Du hast dich letztendlich für den Studiengang International Marketing Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin entschieden. Was waren deine Gründe hierfür?

Für mich war die erste Priorität in Berlin zu bleiben. Zusätzlich habe ich mich für diesen Studiengang entschieden, da er auf Englisch unterrichtet wird, keine horrenden Studiengebühren kostet, für mich nur 3 Semester (Bachelor Absolventen absolvieren noch ein Praxissemester) dauert und international ausgerichtet ist.

Bist du so nett und gibst uns einen Einblick in deinen Studienverlauf? Was sind die Studieninhalte, welche Schwerpunkte kannst du setzen? Wie ist die Studienatmosphäre?

Die Fächer werden durchgehend in Englisch, sehr praxisorientiert und größtenteils mit „echten Projektpartnern“ unterrichtet

Das Studium vermittelt und wiederholt im ersten Semester komprimiert Marketing Basiswissen und zusätzlich Strategic Management. Im 2. Semester wird das Wissen durch Projekt Management (als Wahlfach), Brand Management und CRM vertieft. Zusätzlich wird in beiden Theoriesemestern ein Tutorial angeboten, dass eine Art Coaching ist und die persönliche Entwicklung vorantreibt. Darüber hinaus lernt man Inhalte zu präsentieren und sich aktiv mit dem aktuellen Geschehen in der Wirtschaft auseinanderzusetzen. Die Fächer werden durchgehend in Englisch, sehr praxisorientiert und größtenteils mit „echten Projektpartnern“ unterrichtet. Die Studienatmosphäre war aufgrund der internationalen Kommilitonen und guten engagierten Professoren sehr gut und hat die gesamte Gruppe zur Höchstform gebracht. Im 3. Semester werde ich meine Masterarbeit in Kooperation einer Firma anfertigen.

Und inwieweit wirkt sich das „International“ in „International Marketing Management“ auf dein Masterstudium aus?

Dies findet sich im Rahmen der Internationalität der Studenten, der Unterrichtssprache sowie in internationalen Schwerpunkten im Studieninhalt wieder.

Eine letzte Frage: Wenn du dich nochmal entscheiden müsstest: Würdest du wieder den Master-Studiengang International Marketing Management an der HWR Berlin wählen?

Definitiv!

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de