Schließen
Sponsored

Global Communication in Business and Culture

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Um in einer globalisierten Welt den Austausch zwischen Ländern erfolgreich zu gestalten, ist es notwendig, ein großes Wissen über Traditionen, Politik, Medien und Gesellschaft fremder Kulturen zu besitzen und dieses Wissen als Basis für einen sensiblen Umgang miteinander, sowohl im Wirtschaftsbereich als auch in der Arbeit mit NGOs, zu nutzen. Der Studiengang „Global Communication in Business and Culture“ soll Sie auf einen Beruf im internationalen Raum vorbereiten und Sie mit Fähigkeiten in den Bereichen der interkulturellen Kommunikation und dem interkulturellen Management ausstatten. Zusätzlich werden Sie durch praktische Erfahrungen im Ausland für ihre Zukunft geschult und dürfen Ihren ganz persönlichen Länderschwerpunkt im Laufe des Studiums setzen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester und schließt mit dem Erwerb des Titels „Bachelor of Science“ ab. Damit Sie schon zu Beginn des Studiums entscheiden können, wo Ihre Reise, im wahrsten Sinne des Wortes, hingehen soll, wählen Sie einen Kulturraum, über den Sie dann im Laufe Ihrer Semester mehr erfahren werden. Zur Auswahl stehen Europa, Asien-Pazifik, Nordamerika und Afrika. Hier können Sie dann auch an der jeweiligen Partnerhochschule Ihren Auslandsaufenthalt absolvieren und wertvolle Praxiserfahrung sammeln. Inhaltlich belegen Sie Module zu Themen wie der Bedeutung interkultureller Kommunikation, dem Zusammenspiel von Medien, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik im internationalen Kontext, dem Angewandten interkulturellen Management oder der Content- und Medienproduktion im jeweiligen Kulturraum. Außerdem stehen spannende Projekte auf Ihrem Stundenplan, die mit renommierten Hochschulpartnern wie Unicef, Amnesty International, BMW oder Microsoft durchgeführt werden.

Wenn Sie schließlich Ihr Studium beendet und Ihren Bachelorabschluss in der Tasche haben, können Sie damit entweder im Wirtschaftsbereich von international agierenden Unternehmen als als Berater/in, Produkt-, Marketing- oder Personal-Manager/in tätig werden oder eine ähnliche Position in einer global agierenden NGO übernehmen. Dank den Kontakten, die Sie schon während des Studiums knüpfen dürfen, wird auch der Berufseinstieg ein Leichtes sein.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Voraussetzung ist eine Hochschulzugangsberechtigung, wie z.B. Abitur oder Fachhochschulreife. Zudem reichen Sie im Bewerbungsprozess ein Motivationsschreiben ein und nehmen an einem persönlichen Kennenlerngespräch teil.

Studiengebühren:

Die monatliche Studiengebühr beträgt 50 Raten à 595 €. Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 370 € zu Beginn des ersten Semester.

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Business Management: Profil Marketing & Brands