Schließen
Sponsored

Vertriebsmanagement

  • Abschluss Hochschulzertifikat
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Als Vertriebsmanager sind Sie für die Planung und Steuerung neuer Vertriebskonzepte zuständig. Dafür müssen verschiedene Faktoren beachtet und die eigenen Mitarbeiter professionell bei der Umsetzung der Pläne angeleitet werden.

Das bedeutet, dass von der strategischen und operativen Vertriebsplanung über die Mitarbeiterführung bis hin zur Auswertung der Effizienz der Konzepte unterschiedliche Aufgaben in den Verantwortungsbereich eines Vertriebsmanagers fallen. Um bestmöglich mit diesen umgehen zu können, ist eine umfassende Ausbildung notwendig.

Mit dem Hochschulzertifikat „Vertriebsmanagement“ erwerben Sie Kenntnisse des Vertriebsmanagements, -controllings, Marketings, sowie des Customer Relationship Managements und des Key Account Managements. Damit qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Tätigkeiten im Vertrieb.

Erwerben Sie fundiertes Fachwissen und empfehlen Sie sich so für eine Führungsposition!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Das Hochschulzertifikat „Vertriebsmanagement“ vermittelt Ihnen Fachwissen aus unterschiedlichen Bereichen des Vertriebs. Dazu gehört ein umfassender Überblick über Vertriebskanäle, -organisationen und -prozesse. Außerdem erwerben Sie Kenntnisse zu relevanten rechtlichen Grundlagen.

Zu den Inhalten gehören unter anderem:

  • Verkaufsformen
  • Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter
  • Ausblick in das Vertriebsmanagement
  • Rechtliche Aspekte
  • Vertriebsprozess, -strategien und –controlling
  • Customer Relationship Management und Key Account Management

Zielgruppe

Das Hochschulzertifikat richtet sich sowohl an Vertriebsmitarbeiter, die ihre Kenntnisse weiter vertiefen möchten, als auch an Quereinsteiger, die Fachkenntnisse des Vertriebsmanagements erwerben möchten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder
  • eine zweijährige Ausbildung und eine Aufstiegsfortbildung bzw. ein Meisterbrief oder
  • eine zweijährige, abgeschlossene Ausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Dauer und Beginn

Das Hochschulzertifikat beginnt erstmals im Oktober 2019, danach startet es jeweils im April und Oktober. Bis zum Abschluss dauert es 6 Monate.

Gebühren:

Die Studiengebühren betragen monatlich 267 Euro (insgesamt 1.602 Euro).

zurück zum Anbieter