Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Hochschulzertifikat
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Das Ziel der Wirtschaftspsychologie ist es, ökonomische Zusammenhänge und Fragestellungen mithilfe psychologischer Modelle und Theorien verständlich zu machen. Dafür ist umfassendes wirtschaftswissenschaftliches Wissen ebenso notwendig wie fundierte psychologische Kenntnisse.

Das Hochschulzertifikat vermittelt Ihnen spezialisiertes Wissen zur Wirtschaftspsychologie, welches Sie beruflich für sich nutzen können. Im Anschluss können Sie Ihre Kenntnisse entweder in den Bereichen Personalmanagement, Unternehmensberatung oder Marketing oder als selbstständiger Berater oder Coach nutzen.

Erwerben Sie spezialisiertes Wissen und profitieren Sie beruflich davon!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Im Hochschulzertifikat werden Themen wie Personalmanagement, Marketing und Werbe- und Konsumentenpsychologie behandelt. Sie erfahren, wie Sie als Führungsperson Ihre Mitarbeiter motivieren und so die Produktivität Ihres Teams steigern, oder wie die Kundenzufriedenheit und damit auch die langfristige Bindung an ein Unternehmen optimiert werden kann. Inhalte sind u.a.:

  • Motivation, Personalentwicklungsmöglichkeiten und Führung
  • Wahrnehmung und Emotion in der Werbung
  • Beeinflussung von Kaufentscheidungen
  • Kundenzufriedenheit und –bindung
  • Marketingkonzepte und –instrumente aus psychologischer Sicht

Zielgruppe

Die Hochschulweiterbildung ist hauptsächlich für Berufstätige aus dem kaufmännischen Bereich geeignet, die wirtschaftspsychologische Kenntnisse beruflich nutzen möchten.

 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • (Fach-)Hochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss oder
  • eine zweijährige Berufsausbildung und ein Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung oder
  • eine zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung

 

Studienbeginn und –dauer

  • Beginn: erstmals im Oktober 2019, danach jeweils im April und Oktober
  • Dauer: 6 Monate

Gebühren

  • monatlich: 200 Euro
  • insgesamt: 1.200 Euro

zurück zum Anbieter