Marketing in Darmstadt studieren?

Stadt

Darmstadt

Hochschulen

4 Hochschulen

Darmstadt

Im Süden Hessens gelegen, ist die kreisfreie Stadt Darmstadt mit knapp 152.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Bundeslandes. Die heutige Großstadt hat Wurzeln bis ins Mittelalter und ist aus einer fränkischen Siedlung hervorgegangen. Im 16.Jahrhundert wurde die Stadt zum politischen Zentrum als sie zur Residenzstadt der hessisch-darmstädtischen Landgrafschaft erhoben wurde. Bis ins 20.Jahrhundert hinein hatte Darmstadt einen hohen wirtschaftlich-politischen Stellenwert - erst als Hauptstadt des Großherzogtums Hessen, dann, im Volksstaat Hessen, als Hauptstadt. Diese Bedeutung verlor die Stadt jedoch mit der Gründung des Bundeslandes Hessen. Heute ist Darmstadt nicht nur Sitz vieler großer Firmen, wie beispielsweise Teile der Deutschen Post. Seit 1997 trägt die Stadt offiziell den Titel "Wissenschaftsstadt".

Studium in Darmstadt

Den Titel verdankt Darmstadt einer Technischen Universität, zwei Fachhochschulen und knapp 30 wissenschaftlichen Instituten. Insgesamt studieren in der hessischen Großstadt zirka 44.000 Männer und Frauen. Das Studienangebot an der Technischen Universität Darmstadt reicht von Biologie und Architektur über Maschinenbau und Physik bis hin zu Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Mit knapp 27.000 eingeschriebenen Studierenden ist sie die größte Hochschule Darmstadts. Mit knapp 15.000 Studierenden folgt ihr die Hochschule Darmstadt, wo man beispielsweise Elektrotechnik und Bauingenieurwesen studieren kann. Mit etwa 1.600 Studenten kleinste Hochschule der Stadt ist die Evangelische Hochschule Darmstadt.

 

 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de