Schließen
Sponsored

Duales Studium Internationales Marketing in München gesucht?

Duales Studium Internationales Marketing in München - Dein Studienführer

Du willst Internationales Marketing als Duales Studium in München absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in München recherchiert, an denen du Internationales Marketing als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Internationales Marketing als Duales Studium in München findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Bei einem dualen Studium verbringst du die Hälfte der Zeit mit deinem Studium und die andere Hälfte im Unternehmen. Das Gute daran ist: Du kannst einen Hochschulabschluss machen und gleichzeitig wertvolle Berufserfahrung sammeln. Oftmals verdienst du sogar dein eigenes Gehalt. Außerdem kannst du deine theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt im Unternehmen anwenden, bzw. Fragen, die sich im Berufsalltag stellen, mit Dozenten und Kommilitonen klären.

Wie genau das Studium dabei ausgestaltet ist, hängt vom jeweiligen Unternehmen, bzw. der jeweiligen Hochschule ab. Oft finden die Wechsel im wöchentlichen Turnus statt, d.h., du verbringst eine Woche am Campus, eine Woche im Betrieb. Es kann aber auch sein, dass die Vorlesungen abends nach der Arbeit und am Wochenende stattfinden. Wieder andere Hochschulen sehen eine mehrwöchigen bzw. mehrmonatigen Wechsel vor. Es gibt also verschiedene Varianten.

Auch in puncto Bewerbung für einen dualen Studienplatz gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: Entweder du bewirbst dich direkt bei einem Unternehmen. Im Falle einer Zusage, vermittelt dir der Betrieb dann die Hochschule. Es besteht aber auch die Möglichkeit dich bei einer Hochschule für ein Studium zu bewerben. Diese unterstützt dich dann bei der Suche nach einem geeigneten Praxispartner.


Internationales Marketing

Darf’s noch ein bisschen mehr sein, als ein klassisches Marketing Studium? Kein Problem! Im Studiengang Internationales Marketing bekommst du das volle Paket: Grundwissen in BWL und Management, Know-how rund um Marketing und eine extra Portion interkulturelle Kompetenzen oben drauf.

Internationalen Marketing Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Ob FH, Uni, Vollzeit, dual oder neben dem Beruf – du hast die Wahl. Denn das Angebot der Hochschulen ist riesig. Neben Internationalem Marketing kannst du auch Internationales Management bzw. BWL mit dem Schwerpunkt Marketing, Interkulturelle Wirtschaftskommunikation und viele weitere spannende Studiengänge studieren.

Auf dem Stundenplan stehen neben BWL und Marketing auch Fremdsprachen und kulturwissenschaftliche Vorlesungen. Auslandsaufenthalte gehören meist ebenso zum Pflichtprogramm wie Praktika.

Damit das Studium zum Erfolg wird, solltest du solide Mathekenntnisse und Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen mitbringen. Außerdem ganz wichtig: Englischkenntnisse! Denn deine Vorlesungen und Seminare sind entweder teilweise, manchmal sogar komplett auf Englisch. Eine zweite Fremdsprache ist gern gesehen.

Karriereaussichten nach dem Studium

Nach dem Abschluss bist du bestens gerüstet für anspruchsvolle Jobs im internationalen Marketing und Management. Ob als Marketing Manager, Berater oder in der Marktforschung: Gerade international agierende Unternehmen sind auf kluge Köpfe mit einer internationalen Ausbildung angewiesen.

In unserem ausführlichen Artikel zum Internationalen Marketing Studium findest du alles Wichtige zu Studieninhalten, Voraussetzungen und Berufsperspektiven. Plus: Wir listen dir dazu alle Hochschulen, die ein Internationales Marketing Studium anbieten!


Weitere Informationen zum Internationales Marketing Studium
Duales Studium Internationales Marketing in München

Duales Studium Internationales Marketing in München

München

München gilt als eine der lebenswertesten Städte in Deutschland. Grund dafür ist sicherlich ihr südländischer Flair, das Oktoberfest und vielleicht sogar das gute Bier und die Brezeln. Für Studierende im Bereich Marketing kommt zusätzlich noch hinzu, dass es in München zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten hierfür gibt und durch die Niederlassung vieler Unternehmen auch die Jobaussichten nicht gerade schlecht stehen.  

Marketing in München studieren

München ist der größte Hochschulstandort im Freistaat Bayern, was für ein umfangreiches Spektrum an Studienangeboten im Marketing sorgt. Die Studierenden können während des Studiums alle Besonderheiten, die die schöne urbayerische Stadt zu bieten hat, erkunden und vollends auskosten. So lohnen sich lange Spaziergänge durch den Englischen Garten, ein Besuch in einem der großen Zelte auf dem Oktoberfest, sowie ein Abstecher zur beeindruckenden Frauenkirche. München zeichnet sich aber nicht nur durch einzelne Sehenswürdigkeiten aus. Es ist vielmehr die Mischung aus dem ländlichen, warmen Ambiente und den dennoch zahlreichen Möglichkeiten einer Großstadt, welche die Stadt so besonders macht. 

 

Alle Hochschulen in München

Pro

  • Mit drei großen staatlichen Hochschulen und mehr als 16 weiteren kleineren privaten sowie öffentlichen Akademien ist die Palette an Studiengängen so vielfältig wie die Dirndlauswahl für’s Oktoberfest
  • Der Englische Garten, die Pinakotheken, unzählige Biergärten, der Olympiapark, Schloss Nymphenburg – bei so vielen Must-Sees reichen drei Jahre Bachelorstudium garantiert nicht aus. Also häng‘ doch gleich noch einen Master mit dran!
  • Nicht nur in München kannst du ordentlich was erleben, auch das bayerische Umland eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skifahren oder Snowboarding

Contra

  • Mit horrenden 27,87 Euro Miete pro Quadratmeter steht München an der Spitze der teuersten Städte Deutschlands – da bleibt einem glatt das “Stück Brezen” im Halse stecken
  • Zwischen Schicki-Micki und urbayerischem Traditionsbewusstsein findest du in München sicherlich auch alternative Student/innenviertel, aber mit Sicherheit nicht am Hofbräuhaus oder der Maximilianstraße
  • "Wenns Oascherl brummt, ist's Herzal g'sund", wird man dir nach dem dritten Maß vielleicht entgegenrufen – sei also gefasst auf ein paar echt bayerische Schenkelklopfer