Marketing in Erfurt studieren?

Stadt

Erfurt

Hochschulen

8 Hochschulen

Erfurt

Thüringens Landeshauptstadt Erfurt stellt sich als ein großes historisches Bilderbuch dar, das zahlreiche Erinnerungen an die deutsche Geschichte weckt. So erzählt die mittelalterliche Klosteranlage des Augustinerklosters von den Jahren, in denen zwischen 1505 und 1512 Martin Luther als Mönch in ihm lebte. Die vollständig bebaute und bewohnte Krämerbrücke gilt als ältestes weltliches Bauwerk der Stadt und berichtet von einer Zeit, als ihre Existenz als Holzbrücke durch einen Brand beendet und 1325 in Form einer Steinbrücke neu begann. Schließlich erhebt sich südlich von Deutschlands größtem Platz mit restaurierter Randbebauung das einmalige Ensemble von Dom und St.-Severi-Kirche, das als „gotische Akropolis" seit dem 14. Jahrhundert die Menschen begeistert.

Marketing in Erfurt studieren

Erfurt hat reichlich 200.000 Einwohner und besitzt mit seiner 1392 eröffneten Universität die älteste Universität Deutschlands. An ihren vier Fakultäten mit 30 Studiengängen studieren etwas mehr als 5.000 Studenten. Diese Zahl wird annähernd auch von den Studierenden an der erst 1991 gegründeten Fachhochschule Erfurt erreicht. Die private Adam-Ries-Fachhochschule und ein Priesterseminar vervollständigen die Liste der wichtigsten Bildungseinrichtungen. Die Studiengänge der Fachhochschule, zu denen der für Marketing Management und der für Management nachhaltiger Energien gehören, basieren auf einem dualen Studium, bei dem sich Theorie- und Praxisphasen im wöchentlichen Rhythmus abwechseln.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de