Schließen

Fernstudium BWL mit Marketing Schwerpunkt in Augsburg gesucht?

Fernstudium BWL mit Marketing Schwerpunkt in Augsburg - Dein Studienführer

Du willst BWL mit Marketing Schwerpunkt als Fernstudium in Augsburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Augsburg recherchiert, an denen du BWL mit Marketing Schwerpunkt als Fernstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 15 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 2 Studiengängen mit Abschluss Bachelor, 2 Studiengängen mit Abschluss Master sowie 1 Studiengängen mit Abschluss MBA.

Fernstudium

Heutzutage gibt es eine große Vielfalt an Studiengängen, die als Fernstudium angeboten werden. Ein Fernstudium ermöglicht dir größtmögliche Flexibilität, da du die meiste Zeit lernen kannst, wann und wo du willst. Je nach Hochschule gibt es auch Präsenzphasen. Diese sind jedoch oft freiwillig und in Blöcken organisiert, so dass sie dich nicht in deiner beruflichen Tätigkeit einschränken.

Die Lehrmaterialien werden dir von der Hochschule zur Verfügung gestellt. Du erhältst sie entweder in Form von Skripten oder du kannst sie dir über einen Online-Zugang herunterladen. Viele Hochschulen verfügen auch über moderne Online-Tools und bieten Ihren Studierenden zum Beispiel Online-Seminare sowie Chatprogramme für den Austausch mit Dozenten und Kommilitonen. Deine Lernerfolge werden in Form von Einsendeaufgaben und Prüfungen kontrolliert. Letztere legst du entweder am Standort der Hochschule ab oder online.

Das Angebot der Fernstudiengänge im Bereich Marketing ist extrem vielfältig. Neben dem klassischen Marketing, werden verschiedene Ausrichtungen angeboten wie zum Beispiel Marketing & Sales, Digital Marketing, Marketingmanagement sowie BWL mit Schwerpunkt Marketing. Darauf achten solltest du jedoch immer, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.


BWL mit Marketing Schwerpunkt

Ein BWL Studium mit Schwerpunkt Marketing eröffnet dir viele Wege ins Berufsleben und qualifiziert dich sowohl für einen Job im Marketing/in der PR als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich. Das Bachelor Studium umfasst in der Regel 6 Semester, im Master kommen noch einmal 3 bis 4 Semester hinzu.

Diese Inhalte erwarten dich im Studium

Inwiefern Marketing als Vertiefung in den Studienplan integriert ist, hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Modelle: entweder entscheidest du sich erst im 5. und 6. Semester für einen Schwerpunkt oder er zieht sich von Anfang an durch dein Studium und muss von Beginn an gewählt werden.

Grundlegende BWL-Inhalte, denen du im Laufe des Studiums sicher begegnen wirst, sind z.B. Unternehmensführung, Rechnungswesen, Controlling, VWL und Personalwesen.

Im Masterstudium BWL mit Marketing überwiegen dann die Wahlpflichtmodule, mit denen du dein Wissen je nach Vorliebe in bestimmten Bereichen spezialisieren kannst. Die gelehrten Marketing-Themen variieren ebenfalls je nach Hochschule – von Marktforschung bis Social Media und Online Marketing ist alles mit dabei.

Karrierechancen im Schnell-Check

Mit deinem BWL-Abschluss eröffnest du dir vielfältige Berufschancen. Du kannst dich entweder nach Jobs im Marketing oder in anderen betriebswirtschaftlichen Bereichen umsehen. Erfahre mehr über Gehaltsaussichten, Dauer und Verlauf in unserer ausführlichen Studienbeschreibung zum BWL mit Marketing Schwerpunkt Studium. Plus: Wir listen dir alle passenden Hochschulen zum Studium in unserer Hochschulliste!


Weitere Informationen zum BWL mit Marketing Schwerpunkt Studium
Fernstudium BWL mit Marketing Schwerpunkt in Augsburg

Fernstudium BWL mit Marketing Schwerpunkt in Augsburg

Augsburg

Vor über 2000 Jahren hat der römische Kaiser Augustus die Stadt Augsburg gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie war Sitz der beiden berühmten Handelsfamilien, der Fugger und Welser. Unter ihrer Ägide entwickelte sich Augsburg im späten Mittelalter und in der Renaissance zu einer einflussreichen Finanzmetropole. Im historischen Stadtbild spiegelt sich noch heute der Reichtum. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören so markante Zeitzeugnisse wie das Stadtpalais der Fugger oder die Fuggerei, die als älteste Sozialsiedlung der Welt berühmt ist. Augsburg hat eine lange Handwerkertradition und war in der Textilherstellung führend. Die Stadt am Lech ist auch die Heimat der Augsburger Puppenkiste. Der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart wurde hier geboren und der Schriftsteller Bertold Brecht besuchte das Augsburger Gymnasium. Freizeit lässt sich in Augsburg im Grünen und in der Stadt erleben. Die Fußgängerzone lädt zum Shoppen ein, auf dem Stadtmarkt kann man einen Kaffee trinken. Ruhe und Natur finden sich im Siebentischwald oder an den Ufern von Lech und Wertach. 

Studieren in Augsburg

Die Universität Augsburg zählt zu den jüngeren und modernen Universitäten in Bayern. Mit etwa 20.000 Studierenden hat sie eine überschaubare Größe. Die Uni bietet mit sieben Fakultäten ein breites Spektrum an. In den Bereichen Geistes- und Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften, Rechts- und Wissenschaften und Theologie können Studenten zwischen rund 80 Studiengänge wählen.

Alle Hochschulen in Augsburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch