Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Marketingmanagement)

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 - 11 Semester
  • Art Fernstudium

Der Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre“ vermittelt ein umfassendes betriebswirtschaftliches Know-How und ebnet damit den Weg für eine branchenübergreifende Karriere auf Management-Ebene. Hier werden unter anderem Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Produktion, Marketing, Rechnungswesen und Personal erworben sowie wichtige persönliche Kompetenzen. Im Vordergrund steht auch, dass die Studierenden das Gelernte in der beruflichen Praxis umsetzen und anwenden können. Mit den angebotenen Vertiefungsrichtungen können die Teilnehmer ihr individuelles berufliches Profil nach persönlichen Vorstellungen formen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelor-Studium „International Business Communication“ umfasst 180 ECTS-Punkte. Die Studierenden haben die Wahl zwischen zwei Studienvarianten. Die Standardvariante dauert 48 Monate, in der Sprintvariante wird das Studium innerhalb von 36 Monaten absolviert. In den ersten fünf Semestern eignen sich die Studierenden ein breites Grundlagen- und Anwendungswissen an. Im sechsten Semester wird eine Vertiefungsrichtung gewählt. Während des Studiums ist zusätzlich ein neunwöchiges Praktikum vorgesehen.

1. Semester:

  • Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre Einführung in die Wirtschaftsinformatik Grundlagen des Marketingmanagements Grundlagen des Personalmanagements

2. Semester:

  • Personalführung und -entwicklung
  • Buchführung Wirtschaftsmathematik Statistik Volkswirtschaftstheorie

3. Semester:

  • Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements
  • Investition und Finanzierung Grundlagen des Vertragsrechts Handels-/Gesellschafts- u. Wettbewerbsrecht Steuerlehre kompakt

4. Semester:

  • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Operatives Controlling English for business and economics Phasenorientiertes Management und Organisation Systemorientiertes Management und Internationalisierung

5. Semester:

  • Grundlagen E-Commerce
  • Projektmanagement Projekt

6. Semester:

  • Wahlpflichtmodul
  • Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik in Deutschland Unternehmensplanspiel Bachelor-Arbeit und mündliche Abschlussprüfung (Kolloquium)

Schwerpunkte

Im sechsten Semester können die Studierenden eine von neun Vertiefungsrichtungen wählen:

  • Bilanzmanagement
  • Dienstleistungsmanagement
  • Electronic Business
  • International Business
  • Leadership
  • Logistik- und Supply-Chain-Management
  • Marketingmanagement
  • Personalmanagement
  • Vertriebsmanagement

Besonderheiten des Studiengangs

  • Studienbeginn ist jederzeit möglich
  • neben der Standardvariante gibt es auch eine Sprintvariante, mit der man das Studium in kürzerer Zeit abschließen kann
  • Prüfungszentren an 33 Orten deutschlandweit
  • individuelle Spezialisierung in neun Vertiefungsrichtungen
  • optionaler dreiwöchiger Studienaufenthalt in Sacramento, Kalifornien

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Studieren ohne Abitur ist möglich. Wenn Sie bereits einen IHK-Abschluss als Geprüfter Bilanzbuchhalter mitbringen, können wir Ihnen im ersten Semester 24 ECTS anrechnen!

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Englischkenntnisse auf dem Niveau des First Certificate in English (ALTE 3/GER B2)
  • Sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Mittleren Reife
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse

Gebühren

  • Stretchvariante: 72 Monate | 209 € monatlich | 15.048 € gesamt
  • Standardvariante: 48 Monate | 299 € monatlich | 14.352 € gesamt
  • Sprintvariante: 36 Monate | 359 € monatlich | 12.924 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule