Schließen
Sponsored

BWL – Marketing Management & Sales

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Du denkst gerne mal darüber nach, wie Werbung funktioniert und was Kunden wirklich anzieht? Du möchtest daran beteiligt sein, neue Produkte erfolgreich bekannt zu machen und all die Schritte danach mitzuverfolgen? Dann kannst du dich im BWL-Studium an der SRH Hochschule Heidelberg auf den Schwerpunkt „Marketing Management & Sales“ konzentrieren. Du lernst die Feinheiten des Marketings kennen und feilst an deinen Führungskompetenzen. Außerdem arbeitest du an Praxisprojekten, sammelst Praxiserfahrung im Praktikum und kannst dich für ein Auslandssemester entscheiden. Das Studium bietet dir genug Freiraum, um deine Stärken herauszustellen und dich optimal auf den Berufseinstieg vorzubereiten. Je nach Interessengebiet kannst du nach deinem Abschluss beispielsweise als Produktmanager/in oder Vertriebsmanager/in tätig werden oder auch im Bereich Werbung und Kommunikation einsteigen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium startet im Winter- und Sommersemester und bietet dir vielerlei Möglichkeiten, um schon während dem Studium Praxiserfahrung zu sammeln. Du erwirbst zunächst BWL-Know-how und legst den Grundstein für deine Karriere als Marketing Manager/in. Ab dem fünften Semester konzentrierst du dich auf deinen Schwerpunkt, bearbeitest Fallbeispiele und bekommst im Rahmen des Praktikums einen Einblick in den Berufsalltag. Außerdem hast du im „International Track“ die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt einzuplanen und wertvolle Kontakte für den Berufseinstieg zu knüpfen.

Im Studienverlauf begegnest du u.a. folgenden Inhalten:

  • Zentrale Strategien des globalen Marketings, der Kommunikation und des Innovationsmanagement
  • Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte
  • Online-Marketing
  • Steuerung von Verkaufsprozessen

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um zum Studium zugelassen werden zu können, benötigst du allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Zudem hast du die Möglichkeit durch eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung und dreijähriger Berufserfahrung und einer zusätzlichen Eignungsprüfung, den Studiengang anzutreten. Alle Bewerber/innen müssen zudem das hochschulinterne Bewerbungsverfahren erfolgreich absolvieren. Details dazu findest du auf der Webseite der Hochschule oder bei der Studienberatung.

Kosten:

Die monatlichen Studiengebühren betragen 670 Euro; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 Euro. 

 

zurück zur Hochschule