Schließen

Bachelor Kommunikation in Darmstadt: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Kommunikation in Darmstadt - Dein Studienführer

Du willst deinen Kommunikation Bachelor in Darmstadt absolvieren? Wir haben für dich 14 Hochschulen mit Standort in Darmstadt, an denen du den Kommunikation Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 14 Hochschulangebote für den Kommunikation Bachelor in Darmstadt findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Seit der Hochschulreform im Rahmen des Bologna-Prozesses Ende der 90er Jahre, ist der Bachelor aus dem deutschen Hochschulsystem nicht mehr wegzudenken. Ziel der Reform war es die Studienzeit durch das zweistufige Bachelor- und Mastersystem deutlich zu verkürzen. Außerdem sollten die Studienleistungen sowohl national als auch international vergleichbar sein.

Herausgekommen ist eine Studienform, in der du in gerade mal in 6 bis 8 Semestern einen Hochschulabschluss in der Tasche hast, mit dem du direkt ins Berufsleben einsteigen kannst. Alternativ hast du natürlich auch die Möglichkeit dich mit einem Master weiter zu qualifizieren.

Dabei ist der Bachelor in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei ein oder mehrere Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel zusammen. Für die erbrachten Studienleistungen werden Credit Points (CPs) vergeben. Dieses System erleichtert es dir Studiengänge untereinander zu vergleichen, um für dich das passende Studium zu finden. Außerdem erleichtert es die Anerkennung, wenn du z.B. die Hochschule wechseln oder im Ausland studieren möchtest.

Im Bereich Marketing gibt es eine große Anzahl an Bachelorstudiengängen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Von Marketingmanagement über Marketing & Vertrieb bis hin zu Marketing und International Business gibt es eine große Bandbreite an Studiengängen, die einen Bachelor im Bereich Marketing anbieten. Um herauszufinden, welcher für dich der Passendste ist, lohnt sich ein Blick in den Studienverlaufsplan der jeweiligen Hochschule.


Kommunikation

Du bist ein geborenes Kommunikationstalent, interessierst dich für betriebswirtschaftliche Fragestellungen und hast gerne mit Menschen zu tun? Du würdest später gerne an der Schnittstelle zwischen Kommunikation, Wirtschaft und Marketing arbeiten, ein klassisches Marketing Studium ist dir aber zu speziell? Dann solltest du über ein Studium in Kommunikation / PR nachdenken!

Inhalte und Studienmöglichkeiten

Ein Kommunikations(management)-Studium dauert in der Regel 6 Semester im Bachelor bzw. 4 Semester im Master. Auf dem Stundenplan stehen unter anderem Vorlesungen und Seminare aus den Bereichen Kommunikation, BWL und Marketing. Meist kannst du über Wahlmodule hinaus eigene Schwerpunkte setzen und dich so zum Beispiel in PR, Journalismus, Werbung oder Markenkommunikation spezialisieren.

Das Angebot spannender Studiengängen ist groß. Du hast die Wahl zwischen staatlichen und privaten Hochschulen, einem Studium in Vollzeit, einem dualen Studium sowie berufsbegleitenden Fern- oder Abendstudiengängen.

Karriereaussichten im Schnell-Check

Studiengänge wie Kommunikationsmanagement, Wirtschaftskommunikation, Public Relations, Corporate Communication oder Marketingkommunikation machen aus dir einen waschechten Kommunikationsexperten. Damit bist du bestens ausgestattet für eine abwechslungsreiche Karriere in der Unternehmenskommunikation, PR, Werbung oder im Marketing.

In unserem ausführlichen Artikel zum Kommunikation Studium findest du alles Wichtige zu Studieninhalten, Voraussetzungen und Gehaltsaussichten. Plus: Wir listen dir dazu alle Hochschulen, die ein Kommunikation Studium anbieten!


Weitere Informationen zum Kommunikation Studium
Bachelor Kommunikation in Darmstadt

Bachelor Kommunikation in Darmstadt

Darmstadt

Im Süden Hessens gelegen, ist die kreisfreie Stadt Darmstadt mit knapp 152.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Bundeslandes. Die heutige Großstadt hat Wurzeln bis ins Mittelalter und ist aus einer fränkischen Siedlung hervorgegangen. Im 16.Jahrhundert wurde die Stadt zum politischen Zentrum als sie zur Residenzstadt der hessisch-darmstädtischen Landgrafschaft erhoben wurde. Bis ins 20.Jahrhundert hinein hatte Darmstadt einen hohen wirtschaftlich-politischen Stellenwert - erst als Hauptstadt des Großherzogtums Hessen, dann, im Volksstaat Hessen, als Hauptstadt. Diese Bedeutung verlor die Stadt jedoch mit der Gründung des Bundeslandes Hessen. Heute ist Darmstadt nicht nur Sitz vieler großer Firmen, wie beispielsweise Teile der Deutschen Post. Seit 1997 trägt die Stadt offiziell den Titel "Wissenschaftsstadt".

Studium in Darmstadt

Den Titel verdankt Darmstadt einer Technischen Universität, zwei Fachhochschulen und knapp 30 wissenschaftlichen Instituten. Insgesamt studieren in der hessischen Großstadt zirka 44.000 Männer und Frauen. Das Studienangebot an der Technischen Universität Darmstadt reicht von Biologie und Architektur über Maschinenbau und Physik bis hin zu Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Mit knapp 27.000 eingeschriebenen Studierenden ist sie die größte Hochschule Darmstadts. Mit knapp 15.000 Studierenden folgt ihr die Hochschule Darmstadt, wo man beispielsweise Elektrotechnik und Bauingenieurwesen studieren kann. Mit etwa 1.600 Studenten kleinste Hochschule der Stadt ist die Evangelische Hochschule Darmstadt.

 

Alle Hochschulen in Darmstadt

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus