Schließen
Sponsored

Duales Studium Digital und Online Marketing in Augsburg gesucht?

Duales Studium Digital und Online Marketing in Augsburg - Dein Studienführer

Du willst Digital und Online Marketing als Duales Studium in Augsburg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Augsburg recherchiert, an denen du Digital und Online Marketing als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Digital und Online Marketing als Duales Studium in Augsburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Bei einem dualen Studium verbringst du die Hälfte der Zeit mit deinem Studium und die andere Hälfte im Unternehmen. Das Gute daran ist: Du kannst einen Hochschulabschluss machen und gleichzeitig wertvolle Berufserfahrung sammeln. Oftmals verdienst du sogar dein eigenes Gehalt. Außerdem kannst du deine theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt im Unternehmen anwenden, bzw. Fragen, die sich im Berufsalltag stellen, mit Dozenten und Kommilitonen klären.

Wie genau das Studium dabei ausgestaltet ist, hängt vom jeweiligen Unternehmen, bzw. der jeweiligen Hochschule ab. Oft finden die Wechsel im wöchentlichen Turnus statt, d.h., du verbringst eine Woche am Campus, eine Woche im Betrieb. Es kann aber auch sein, dass die Vorlesungen abends nach der Arbeit und am Wochenende stattfinden. Wieder andere Hochschulen sehen eine mehrwöchigen bzw. mehrmonatigen Wechsel vor. Es gibt also verschiedene Varianten.

Auch in puncto Bewerbung für einen dualen Studienplatz gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: Entweder du bewirbst dich direkt bei einem Unternehmen. Im Falle einer Zusage, vermittelt dir der Betrieb dann die Hochschule. Es besteht aber auch die Möglichkeit dich bei einer Hochschule für ein Studium zu bewerben. Diese unterstützt dich dann bei der Suche nach einem geeigneten Praxispartner.


Digital und Online Marketing

Online Marketing wird als Teilbereich des Marketings immer wichtiger. Kaum ein Unternehmen kann hier noch auf qualifizierte Fachkräfte verzichten. Ein Studium in Online- oder Digital-Marketing ist dein Sprungbrett für eine spannende Karriere in Unternehmen oder Agenturen.

Das erwartet dich im Digital und Online Marketing Studium

Zum Online Marketing zählen alle Marketingmaßnahmen im Internet: Von Bannerwerbung über Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Affiliate-Marketing, E-Mail Marketing, Social Media Marketing, Content Marketing und vieles mehr. Ein Bachelor- oder Masterstudium vermittelt dir das Know-how für anspruchsvolle Jobs im Online Marketing.

Passende Studiengänge werden sowohl von privaten als auch staatlichen Hochschulen angeboten. Neben der Bezeichnung „Online Marketing“ erkennst du sie an Namen wie Multimedia bzw. Digital Marketing, Onlinekommunikation oder Mobile Marketing.

Darüber hinaus bieten einige Medienmanagement-, E-Business- oder auch BWL-Studiengänge entsprechende Spezialisierungen und Schwerpunkte an. Neben Grundlagen in Marketing, BWL und Recht wirst du vor allem spezielle Online Marketing Vorlesungen und Seminare haben. Auch Wirtschaftsinformatik steht häufig auf dem Stundenplan. Online Marketing kannst du Vollzeit, dual oder berufsbegleitend studieren.

Karrierechancen nach dem Studium

E-Commerce-Experten werden in allen Branchen und Unternehmen aller Größenordnungen gesucht. Deshalb erwarten dich beste Berufsaussichten nach deinem Abschluss. Du kannst als E-Commerce-Manager, Online Shop Manager oder auch als Produktmanager E-Commerce tätig werden.&

In unserem ausführlichen Artikel zum Online Marketing Studium findest du alles Wichtige zu Studieninhalten, Voraussetzungen und Gehaltsaussichten. Plus: Wir listen dir dazu alle Hochschulen, die ein Online Marketing Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Digital und Online Marketing Studium
Duales Studium Digital und Online Marketing in Augsburg

Duales Studium Digital und Online Marketing in Augsburg

Augsburg

Vor über 2000 Jahren hat der römische Kaiser Augustus die Stadt Augsburg gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie war Sitz der beiden berühmten Handelsfamilien, der Fugger und Welser. Unter ihrer Ägide entwickelte sich Augsburg im späten Mittelalter und in der Renaissance zu einer einflussreichen Finanzmetropole. Im historischen Stadtbild spiegelt sich noch heute der Reichtum. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören so markante Zeitzeugnisse wie das Stadtpalais der Fugger oder die Fuggerei, die als älteste Sozialsiedlung der Welt berühmt ist. Augsburg hat eine lange Handwerkertradition und war in der Textilherstellung führend. Die Stadt am Lech ist auch die Heimat der Augsburger Puppenkiste. Der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart wurde hier geboren und der Schriftsteller Bertold Brecht besuchte das Augsburger Gymnasium. Freizeit lässt sich in Augsburg im Grünen und in der Stadt erleben. Die Fußgängerzone lädt zum Shoppen ein, auf dem Stadtmarkt kann man einen Kaffee trinken. Ruhe und Natur finden sich im Siebentischwald oder an den Ufern von Lech und Wertach. 

Studieren in Augsburg

Die Universität Augsburg zählt zu den jüngeren und modernen Universitäten in Bayern. Mit etwa 20.000 Studierenden hat sie eine überschaubare Größe. Die Uni bietet mit sieben Fakultäten ein breites Spektrum an. In den Bereichen Geistes- und Sozialwissenschaften, Natur- und Technikwissenschaften, Rechts- und Wissenschaften und Theologie können Studenten zwischen rund 80 Studiengänge wählen.

Alle Hochschulen in Augsburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch