Schließen
Sponsored

Fernstudium Kommunikationsmanagement in Saarland gesucht?

Fernstudium Kommunikationsmanagement in Saarland - Dein Studienführer

Du willst Kommunikationsmanagement als Fernstudium in Saarland absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Saarland recherchiert, an denen du Kommunikationsmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Kommunikationsmanagement als Fernstudium in Saarland findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Heutzutage gibt es eine große Vielfalt an Studiengängen, die als Fernstudium angeboten werden. Ein Fernstudium ermöglicht dir größtmögliche Flexibilität, da du die meiste Zeit lernen kannst, wann und wo du willst. Je nach Hochschule gibt es auch Präsenzphasen. Diese sind jedoch oft freiwillig und in Blöcken organisiert, so dass sie dich nicht in deiner beruflichen Tätigkeit einschränken.

Die Lehrmaterialien werden dir von der Hochschule zur Verfügung gestellt. Du erhältst sie entweder in Form von Skripten oder du kannst sie dir über einen Online-Zugang herunterladen. Viele Hochschulen verfügen auch über moderne Online-Tools und bieten Ihren Studierenden zum Beispiel Online-Seminare sowie Chatprogramme für den Austausch mit Dozenten und Kommilitonen. Deine Lernerfolge werden in Form von Einsendeaufgaben und Prüfungen kontrolliert. Letztere legst du entweder am Standort der Hochschule ab oder online.

Das Angebot der Fernstudiengänge im Bereich Marketing ist extrem vielfältig. Neben dem klassischen Marketing, werden verschiedene Ausrichtungen angeboten wie zum Beispiel Marketing & Sales, Digital Marketing, Marketingmanagement sowie BWL mit Schwerpunkt Marketing. Darauf achten solltest du jedoch immer, dass es sich um einen akkreditierten Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.


Kommunikationsmanagement

Alles ist Kommunikation: In der durch die fortschreitende Digitalisierung scheinbar immer komplexer werdenden Welt ist zielführende und effiziente Kommunikation das A und O. Im Studium Kommunikationsmanagement lernst du, wie professionelle Kommunikation in der Medienbranche und im Unternehmenskontext umgesetzt wird.

Diese Inhalte erwarten dich

Auf deinem Stundenplan stehen Fächer wie Public Relations, BWL, Journalismus oder Online-Kommunikation. Grundsätzlich wirst du mit einem inhaltlichen Mix aus Betriebswirtschaftslehre, Medienwirtschaft und Kommunikationsmanagement auf dein späteres Aufgabenfeld vorbereitet. In den Marketingvorlesungen begegnest du Inhalten wie z.B. Strategisches Marketing, Operatives Marketing und Marketingcontrolling.

Zudem hast du die Möglichkeit, in Wahlmodulen deine Schwerpunkte zu setzen. Dazu zählen Teilbereiche wie bespielsweise Social Media Marketing, Eventmarketing oder Online Marketing.

Wo kann ich später arbeiten?

Mit einem abgeschlossenen Kommunikationsmanagement Studium kannst du später in unterschiedlichen Branchen und Funktionen tätig werden: So kannst du beispielsweise als PR-BeraterIn arbeiten oder die Funktion der Presse-SprecherIn innerhalb eines Unternehmens übernehmen. Darüber hinaus sind Positionen als Social Media Manager oder im Online Marketing potenzielle Arbeitsfelder für dich.


Weitere Informationen zum Kommunikationsmanagement Studium
Fernstudium Kommunikationsmanagement in Saarland

Fernstudium Kommunikationsmanagement in Saarland

Saarland

Das Saarland grenzt an das Herzogtum Luxemburg und die französische Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine. In Deutschland ist das Bundesland Rheinland-Pfalz der Nachbar des Saarlandes. Gemeinsam mit der belgischen Region Wallonien bilden alle fünf die Großregion SaarLorLux. Wirtschaftlich ist es nach einem Strukturwandel ein dynamisches Bundesland. Zukunfts- und Wachstumsbranchen werden gezielt gefördert, neue Industrie- und Dienstleistungszweige haben sich angesiedelt. Der bedeutendste wirtschaftliche Bereich sind heute die Automobilindustrie und ihre Zulieferfirmen sowie zwei große Stahlunternehmen. Europaweit bekannt ist das Rundfunksinfonieorchester „Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern“. Auch die Musikfestspiele Saar, die alle zwei Jahre stattfinden, haben überregionale Bedeutung. 

Studieren in Saarland

Die saarländischen Hochschulen bieten ein breites Ausbildungsspektrum mit einer großen Auswahl an Studienfächern mit verschiedenen Abschlüssen. Die enge Verbundenheit mit Frankreich macht sich auch im Hochschulbereich bemerkbar: die Deutsch-Französische Hochschule hat in Saarbrücken ihren Sitz. Die Studiengänge schließen mit einem Doppel- oder Dreifachdiplom in deutsch, französisch und luxemburgisch ab. In Saarbrücken hat auch die Universität des Saarlandes und ihre Verwaltung ihren Sitz. Die medizinische Fakultät der Uni ist in Homburg angesiedelt. Im Saarland gibt es außerdem folgende Fachhochschulen: die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, die Hochschule für Musik Saar, die Hochschule für bildende Künste Saar und die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Das Angebot an Studienfängen im Bereich Marketing ist an einigen der Hochschulen sehr vielfältig. Wer sich also für ein Marketing-Studium interessiert, ist im Saarland genau richtig. 

Alle Hochschulen in Saarland

Pro

  • Das Motto klein, aber fein passt auch zum saarländischen Hochschulangebot: eine übersichtliche Auswahl, aber dafür persönlich und von guter Qualität
  • Saarvoire Vivre! Die Saarländer sind die französischsten unter den Deutschen, enn du in deine Univesper gerne Fromage und Trauben packst, wirst du dich hier wie zuhause fühlen
  • Mit Mietpreisen von 9,48 Euro pro Quadratmeter lebt sich’s im Saarland noch relativ günstig
  • Nach der Uni lockt das Picknick mit Weißwein und Flammkuchen an der schönen Saarschleife

Contra

  • Wenn du Saarbrücken nicht magst, dann wird das Studium im Saarland eine schwierige Angelegenheit, denn alle sechs Hochschulen befinden sich in der Landeshauptstadt
  • Man trifft sich immer zweimal im Leben? Im kleinen Saarland wohl eher dreimal, viermal, fünfmal… also überleg‘ dir gut, ob du die vierte Weinschorle noch trinken willst
  • Du redest wie ein Wasserfall? Die Saarländer sind eher wortkarg, da läuft ein typisches Gespräch schon mal so ab: „Unn?“, „Jo. Unn selbst?“. „‘S muss.“