Marketing

Abschluss

Bachelor

Dauer

2 - 8 Semester

Art

Fernstudium

Ein Studium im Bereich Marketing bereitet auf eine berufliche Position in den Bereichen E-Commerce, Branding oder internationales Marketing vor. Potentielle Arbeitgeber nach dem Abschluss sind internationale und nationale Unternehmen, Agenturen oder Beratungsfirmen. Absolventen haben im Anschluss an das Studium die Fähigkeit erworben, Lösungen für kunden- und marktorientierte Herausforderungen zu finden und diese marktgerecht zu kommunizieren.

Die Aussichten sind gut, denn Absolventen mit Kenntnissen im Bereich Marketing werden in fast allen Bereichen der freien Wirtschaft gesucht und sind in zahlreichen Themengebieten einsetzbar. Vor der endgültigen Aufnahme des Studiums ist ein vierwöchiges Probestudium möglich.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Fernstudiengang Bachelor Marketing der internationalen Hochschule Bad Honnef kann zu jeder Zeit des Jahres begonnen und mit einer Vorlaufzeit von drei bis vier Wochen wahlweise in sechs, acht oder zwölf Semestern absolviert werden. Der Unterricht erfolgt in deutscher Sprache. Es müssen im Verlauf des Studiums, das sich der Studierende neben dem Beruf frei einteilen kann, 180 Creditpoints erworben werden.

Bei einem Vollzeitstudiengang von sechs Semestern werden 30, bei einem Teilzeitstudiengang von 48 Monaten werden 23 und bei einem Teilzeitstudiengang von 72 Monaten 16 Creditpoints pro Semester erworben. Im Laufe eines Semesters sollten je nach Studiendauer zwischen vier und sechs Prüfungen abgelegt werden. Es besteht die Möglichkeit, diese an 29 Standorten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu schreiben. Internationale Studierende profitieren zudem von der Möglichkeit, sich an über 130 Goethe-Instituten in aller Welt prüfen zu lassen. Ist es nicht möglich, das Studium in der geplanten Zeit abzuschließen, verlängert es sich automatisch um weitere 36, bei dem Teilzeitmodell von 72 Monaten um 16 Monate.

Erfolgt das Studium in der Regelstudienzeit von sechs Semestern, erfolgen eine Spezialisierung im fünften und sechsten Semester des Studiums. Das Schreiben der Bachelor-Thesis erfolgt im letzten Semester des Marketing-Studiengangs.

IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium

Studienschwerpunkte

Zu den Studienschwerpunkten im Bereich Marketing zählen natürlich das Marketing, aber auch Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Recht sowie die Marktforschung. Im späteren Verlauf des Studienganges sind Spezialisierungen in verschiedenen Schwerpunkten möglich, zum Beispiel zahlreiche Funktions- sowie Branchenspezialisierungen.

Die BWL-Spezialisierung “Advanced Leadership” bereitet auf eine Führungsposition vor, während ein Schwerpunkt auf E-Commerce Experten im elektronischen Handel und Zahlungsgeschäft hervorbringt. Zu den Branchenspezialisierungen zählen beispielsweise “Health Care Management”, das auf Führungs- und Verwaltungsaufgaben im Gesundheitswesen vorbereitet.

Auch für die Tourismusbranche kann man sich mit dem Schwerpunkt “Nachhaltiges Tourismusmanagement” spezialisieren. Zusätzliche Vertiefungen können für einen Aufpreis gewählt werden.

Besonderheiten des Studiengangs

Zu den besonderen Stärken des Fernstudiengangs Bachelor of Marketing zählt seine Flexibilität. Die Studierenden können die Dauer des Studiums und auch die Schwerpunkte frei wählen. Darüber hinaus kann das Studium zu jedem Zeitpunkt des Jahres begonnen werden. Wer sich im Studium befindet und zusätzliche Zeit für benötigt, kann diese jederzeit gewährt bekommen.

Ein weiterer Pluspunkt im Fernstudium Bachelor of Arts in Marketing ist, dass die Leistungen früherer Tätigkeiten angerechnet werden können. So verkürzen sich die Studienzeiten und der Studierende hat die Möglichkeit, Kosten zu sparen und früher in den Beruf einzusteigen. Angerechnet werden beispielsweise die Leistungen, die an einer anderen Universität erbracht wurden, Berufsausbildungen oder andere Anschlüsse, so auch der IHK-Abschluss.

Auch die Berufserfahrungen der Studierenden tragen dazu bei, das Studium zu verkürzen. Auf diese Weise ist es nicht nur möglich, die Studiendauer erheblich zu verkürzen, sondern auch einen Teil der Studiengebühren einzusparen. In diesem Fall sollte bereits vor dem Beginn des Studiums ein entsprechender Antrag gestellt werden.

Zugangsvoraussetzungen

Der Fernstudiengang Bachelor of Marketing ist nicht zulassungsbeschränkt. Einschreiben können sich Personen, die die Hochschulreife oder die Fachhochschulreife erworben haben. Zusätzlich kann sich immatrikulieren, wer eine mindestens zwei Jahre andauernde Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung vorzuweisen hat. Darüber hinaus werden der Meisterbrief oder eine berufsqualifizierende Ausbildung wie beispielsweise der oder die IHK-Fachwirt/in anerkannt. Wer keine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Betriebswirtschaft hat, sollte zunächst mit einem Probestudium beginnen. Es umfasst die ersten drei Semester und ist erfolgt absolviert, wenn zwei Drittel der Prüfungen erfolgreich bestanden wurden.

Studiengebühren

Die Kosten werden monatlich berechnet. Bei einer Studienzeit von 36 Monaten werden 319 Euro, bei 48 Monaten 249 Euro und bei 72 Monaten 169 Euro pro Monat berechnet. Am Ende des Studiums fällt eine einmalige Gebühr von 499 Euro an.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de