Kommunikation / PR Weiterbildung in Berlin: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Kommunikation / PR Weiterbildung

Anbieter

5 Anbieter

Kommunikation / PR Weiterbildung

Die Public Relations (PR) ist ein Teilbereich des Marketings und dafür zuständig, ein Unternehmen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und in ein positives Licht zu rücken. Bei einer Weiterbildung zum PR- und Kommunikations-Manager lernst du, Kommunikationsstrategien zur Verbesserung des Images zu entwickeln, planen und öffentlichkeitswirksam umzusetzen.

Die Weiterbildung zum PR- und Kommunikationsmanager wird in verschiedenen Formen angeboten, z.B. als orts- und zeitunabhängiger Fernlerngang oder als Präsenzlehrgang. Auch Dauer und Ablauf variieren, sodass sowohl für Einsteiger als auch für Fachkenner etwas dabei ist. Am besten du informierst dich vorher gut und beurteilst, welche Weiterbildung am besten zu deiner Lebenssituation, deinen Vorkenntnissen und Karrierezielen passt.

Die Inhalte der Weiterbildung zum PR- und Kommunikations-Manager variieren ebenso stark nach Art des Lehrgangs und sind in ihrem Vertiefungsgrad auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten. Typischerweise sind auf den Lehrplänen die Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit wie Online-Medienarbeit, Krisenkommunikation oder PR-Konzeptionen vertreten. Als PR-Manager eröffnen sich für dich Berufschancen in PR-Agenturen sowie in Unternehmen, Instituten, Kommunen und vielen weiteren Einrichtungen.

Weitere Infos

In unserem Beitrag zu Kommunikations- und PR-Weiterbildungen informieren wir dich über die verschiedenen Weiterbildungen in diesem Bereich und listen dir gleich passende Anbieter. So gelingt die Suche nach einer Weiterbildung zum PR- und Kommunikationsmanager!

Weiterlesen...

Berlin

Berlin ist sowohl Bundesland als auch Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik. Auf rund 890 Quadratkilometern, umgeben vom Bundesland Brandenburg, leben etwa 3,5 Millionen Menschen. Spree und Havel sind die beiden größeren Flüsse in dem Stadtstaat. Daneben gibt es eine Reihe von kleineren Gewässern, viele Seen und Wälder im Stadtgebiet. Berlin ist eine der meistbesuchten Metropolen Europas, für den Schienen- und Luftverkehr ist es ein europäischer Knotenpunkt. Die wichtigsten Wirtschaftszweige des Stadtstaates sind unter anderem der Tourismus, die pharmazeutische Industrie, die Messe- und Kongresswirtschaft oder die Medizintechnik. Viele Botschaften haben hier ihren Sitz. Zu den kulturellen Highlights gehört die Museumsinsel. Kunst und Wissenschaft spielen in Berlin eine große Rolle.

Studieren in Berlin

Die Universitäten und Forschungseinrichtungen des Stadtstaates haben international einen guten Ruf. An den vier großen Universitäten, die eine eigene Großstadt bilden, sind rund 100.000 Studenten aus aller Welt eingeschrieben. Insgesamt sind an den Universitäten sowie den sieben Fach- und vier Kunsthochschulen, der Charité-Universitätsmedizin, zwei konfessionellen und mehr als 30 privaten Hochschulen über 200.000 Studierende aus der ganzen Welt. Das Herzstück der Wissenslandschaft ist die Freie Universität Berlin mit den Studienschwerpunkten Naturwissen-, Geistes- und Sozialwissenschaften und der Medizin. Einmalig in Deutschland ist das große Angebot an kleinen Fächern, wie Theaterwissenschaften oder Judaistik.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de