Schließen
Sponsored

Kommunikation & Eventmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-8 Semester
  • Art Fernstudium

Um im Bereich Eventmanagement erfolgreich zu sein, sind vor allem gute Organisationsfähigkeiten, ein kühler Kopf auch in herausfordernden Situationen und Kommunikationsfreude wichtig. Aber auch fundiertes Fachwissen und Branchenkenntnisse sind für eine Tätigkeit als Eventmanager vonnöten.

Durch den Bachelor-Studiengang „Kommunikation & Eventmanagement“ entwickeln Sie ein integriertes Verständnis der facettenreichen Kommunikations- und Veranstaltungswirtschaft. Sie erkennen wichtige ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhänge und lernen, diese richtig einzuordnen. Darüber hinaus werden Sie fachliche, methodische und soziale Kompetenzen in der Praxis erfolgreich einsetzen können.

Spezialisieren Sie sich und öffnen Sie sich dadurch die Tür zur Führungsebene!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Bereits ab dem ersten Semester vermittelt Ihnen die IST-Hochschule für Management in branchenspezifischen Modulen wichtige Sachkompetenzen und besondere Qualifikationen. Durch den hohen Anteil kommunikations- und medienspezifischer Studieninhalte, die Sie unmittelbar in die Berufspraxis übertragen können, bietet Ihnen unser Studium so eine umfassende fachliche Tiefe und bereitet Sie intensiv auf Führungstätigkeiten vor. Ein besonderer Lehrfokus liegt zudem auf der rasanten Entwicklung hin zu multimedialen Veranstaltungen. Dadurch möchten wir Ihnen die Chance geben, sich zusätzlich über klassische Events hinaus auch für den digitalen Markt auszubilden und für potenzielle Arbeitgeber attraktiver zu werden.

Sie erhalten in Grundlagenmodulen sowie Spezialisierungsmodulen branchenspezifisches Fachwissen u.a. zu den Themen:

  • BWL, VWL, Recht
  • Marketing und international Marketing
  • Unternehmensführung
  • Kommunikation und Innovation

Wahlmodule sind u.a.:

  • Unternehmenskommunikation – Strategie und Umsetzung
  • Werbe- und Medienpsychologie
  • Kreation und Inszenierung
  • Advanced Online Marketing
  • International Management (Englisch)

Besonderheiten des Studiengangs

Ob Vollzeitstudium oder Teilzeitvariante – damit Sie Ihren Bachelor-Studiengang „Kommunikation & Eventmanagement“ optimal mit Privatleben, Berufstätigkeit und familiären Verpflichtungen vereinbaren können, bieten wir unterschiedliche Zeitmodelle an: als 6-semestrige oder 8-semestrige Variante. Die Inhalte sind bei beiden Zeitmodellen identisch.

Zielgruppe

  • Schulabgänger mit (Fach-)Hochschulreife, die in der Kommunikations- und Eventbranche einsteigen möchten
  • Mitarbeiter der Kommunikations- und Eventbranche, die sich akademisch weiterbilden möchten

 

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um zum Studium zugelassen zu werden, sind folgende Qualifikationen notwendig:

  • (Fach-)Hochschulreife oder ein gleichwertiger Abschluss und
  • ein mindestens dreimonatiges Praktikum in der Kommunikations- und Eventbranche oder eine branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens drei Monaten (Nachweis kann bis zum Ende des dritten Semesters erbracht werden)

oder

  • eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und einen Meisterbrief/eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/-in) oder
  • eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und
  • zusätzlich ein 3-monatiges Praktikum in der Kommunikations- oder Eventbranche oder eine branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens 3 Monaten (Nachweis kann bis zum Ende des dritten Semesters erbracht werden)

Die Gebühren betragen:

  • Bei einem Vollzeitstudium: 359 Euro monatlich; 12.924 Euro gesamt
  • Bei einem Teilzeitstudium: 299 Euro monatlich; 14.352 Euro gesamt

Studienbeginn & Dauer

Beginn: April und Oktober
Dauer: 6-8 Semester

zurück zur Hochschule