Schließen
Sponsored

Online-Marketing & Marketingmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6-8 Semester
  • Art Fernstudium

Nach Abschluss dieses Studiengangs verfügst Du über Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Management, klassisches und digitales Marketing. Du bist in der Lage, die Reichweite einer Marke zu erhöhen, Websites zu konzipieren, Werbung zielgerecht zu schalten und so den Umsatz eines Unternehmens zu steigern. Außerdem lernst Du, etablierte und neue Medien crossmedial für Marketingzwecke zu nutzen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Mit diesen Kompetenzen und Kenntnissen qualifizierst Du Dich für leitende Online-Marketing-Tätigkeiten in zahlreichen Unternehmen, beispielsweise in Werbe-, Marketing- und Kommunikationsagenturen, Medienunternehmen, Start-ups oder in Digitalagenturen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Inhalt:

Inhalt des Studiums sind neue Wege und Möglichkeiten der Kundengewinnung, die die Digitalisierung mit sich bringt. Dazu zählen Online-Marketing-Tools, wie Social Media, Webseiten, E-Mail-Newsletter und Influencer:innen. Folglich ist das Erlernen der zielgerichteten Nutzung von Marketing-Tools und Kommunikationsstrategien fester Bestandteil des Studiums. Neben Managementkompetenzen lernen die Studierenden, Webseiten zu erstellen, Werbeanzeigen zu schalten und sie erlangen Kenntnisse zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) / -werbung (SEA). Teilnehmer:innen lernen außerdem, wie sie Google Rankings analysieren und Social-Media-Kampagnen auf effektive Art gestalten. Während in den Modulen des General Managements Grundlagen und Basiskompetenzen vermittelt werden, vertiefen die Studierenden in den Spezialisierungsfächern die erlernten Grundlagen und können durch eine breite Auswahl an Wahlmodulen ihren persönlichen Schwerpunkt setzen.

Art des Studiums:

Der Bachelor-Studiengang „Online-Marketing & Marketingmanagement“ kann in Form eines berufsbegleitenden Fernstudiums absolviert werden. Die Studierenden erhalten Studienhefte in einer Online- oder Print-Variante. Diese werden durch Online-Vorlesungen, -Tutorien und Webinare ergänzt. Die Seminartage sind genauso flexibel wählbar, wie die Prüfungstermine: Pro Semester kann zwischen sechs Terminen in neun deutschen Städten, beziehungsweise zwischen zwei Terminen in Österreich gewählt werden. Online-Klausuren sind auch Teil des Angebots. In der zweiten Hälfte des jeweils letzten Semesters wird die Bachelorarbeit geschrieben, um den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) zu erwerben.

Zielgruppe:

Der Studiengang der IST-Hochschule richtet sich an alle, die an modernen Managementaufgaben in der bunten Welt des Marketings interessiert sind. Wer sich für die gesamte Klaviatur des Digital Marketings interessiert und lernen möchte, Content Marketing gezielt in seine Kommunikationsstrategie zu implementieren, der ist in diesem Studium genau richtig. Auch Leute vom Fach, die sich weiterbilden und zusätzlich qualifizieren möchten, kommen hier auf ihre Kosten.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Teilnahmevoraussetzungen:

Um für das Studium zugelassen zu werden, brauchst Du die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Englischkenntnisse durch sieben Jahre Schulenglisch oder mit dem Niveau B2 sind ebenfalls erforderlich. Zusätzlich musst Du bis zu Beginn des dritten Semesters ein dreimonatiges Praktikum oder eine anderweitige Berufserfahrung in der Branche vorweisen. Alternativ zählt auch ein Meister:innenbrief, eine Aufstiegsfortbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung als Teilnahmevoraussetzung. Hinzu kommen dieselben Bedingungen hinsichtlich der Englischkenntnisse und Praktikums- oder Berufserfahrung.

Studienbeginn und -dauer:

Der erstmalige Studienbeginn soll im Oktober 2023 stattfinden. Da der Studiengang noch in Planung ist, ist eine Anmeldung noch nicht möglich. Interessierte können sich jedoch auf der Webseite der IST-Hochschule unverbindlich für das Studium registrieren und erhalten eine E-Mail, sobald eine Anmeldung möglich ist.

Ab Oktober 2023 ist ein Beginn zum 01.04., mit der Anmeldefrist bis zum 15.02., und zum 01.10., mit einer Anmeldefrist zum 15.08., möglich.

Die Regelstudienzeit der Vollzeit-Variante beträgt sechs Semester, der Lernaufwand beläuft sich auf circa 29 Stunden pro Woche. Wer neben dem Studium weitere zeitaufwendige Tätigkeiten verfolgt, hat die Möglichkeit, den Bachelor in Teilzeit zu absolvieren. Hier teilt sich der gleiche Aufwand auf zwei weitere Semester auf, die Regelstudienzeit beträgt acht Semester.

Das Studium ist auch in dualer Form möglich. Mehr Informationen dazu gibt es unter https://www.marketing-studieren.de/hochschulen/ist-hochschule-fuer-management/online-marketing-marketingmanagement-dual-bachelor

Kosten:

Die Studiengebühren der Vollzeit-Variante betragen monatlich 359 € und insgesamt 12.924 €. In der Teilzeit-Variante liegen die Gebühren monatlich bei 299 € und insgesamt bei 14.352 €.

zurück zur Hochschule